Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
54 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Mia spiel mit mir
Eingestellt am 03. 01. 2003 20:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dasDett
Hobbydichter
Registriert: Jan 2003

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dasDett eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

-Dreimal darfst du raten.
Das war Mia.
Ich riet dreimal.
Immer daneben.
Sie küsste mich nicht, was mich zu Tränen rührte.
Ich mag keine Mädels, die sich mir an den Hals werfen.
Auch nicht, wenn sie weinen.
Ich bin dann so ratlos.
Am Ertrinken.
Aber Mia weinte nicht.
Würde ich auch nicht, wenn ich ein Spiel gewänne.
Nur gewinne ich nie.
-Mensch ärgere dich nicht.
Wenn ich mich ärgerte, schmiss ich das Spiel um.
Mia war schlauer.
Wahrscheinlich konnte sie hellsehen.
Und weg war sie.
Natürlich mit dem Gewinn.
Und der hieß Thorsten.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!