Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5471
Themen:   92998
Momentan online:
342 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Miss-verstand-nix
Eingestellt am 28. 09. 2009 22:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Miss verstand nix

Der Missverständnisse gibt es viele
„Entschuldigung bin auch nur ein Mann“
und man meint
es sei recht getan –

Mit Brille rosarot und oder Sonnenschutz
Mann sieht Frau
erkennt sie nicht
Anima sitzt im Genick –

Ja schwierig
nicht einfach sind die Liebesmüh’n
doch mit Humor und eignem Menschenglück
wird daraus ein Meisterstück!


Version vom 28. 09. 2009 22:55
Version vom 29. 09. 2009 09:18
Version vom 15. 10. 2009 10:11

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Glück

....ja Franke, natürlich ist etwas Glück notwendig den Partner kennenzulernen mit dem dieses Meisterstück gelingen kann... doch dies ist dennoch, so einfach wie dies auch klingen mag, abhängig von der Liebe die die Menschen mit- und untereinander leben. M.E. sollte Liebe leben der Sinn des Menschenlebens sein - je nach Reife gemäss der gemachten Erfahrungen ist das gelebte/umgesetzte Liebeverständnis unterschiedlich. Liebe kann und muss m.E. auch Neinsagen können.
Ich werde in den nächsten Tagen nicht online sein - möchte einen Bekannten Freund besuchen. Jeder ist seines Glückes eigener Schmied lautet ein Sprichwort. Mir scheint dem ist schon einwenig so - wenn beide daselbe sich wünschen und Taten folgen lassen wird es sein, wenn die Zeit dazu reif ist so Gott will - meine Christussonne.
anonymus

Bearbeiten/Löschen    


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Da muss ich mich meinem Vorredner Frank anschließen.

Die Sinnhaftigkeit erschließt sich nicht und formal finde ich es auch misslungen. Von Klang & Rhythmus ganz zu schweigen.

Es wirkt tatsächlich sehr bemüht und witzarm.

Am Ende versuche ich meist noch was Positives herauszuarbeiten, aber dies will mir hier nicht gelingen.

Bitte sei nicht verstimmt!
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Anonymus Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!