Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5540
Themen:   94971
Momentan online:
389 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mit Wörtern spielen...
Eingestellt am 02. 12. 2001 22:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lars Koch
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 35
Kommentare: 55
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lars Koch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das überschwängliche Ich sein
Die trostlose Einsamkeit
Die triefende Glückseligkeit
Macht mich trunkend
Schwindelnd verzagt mir
Meine Hoffnung
Auf die Frage:
Wer denkt sich solche Wörter aus?

...und?

Die Zerbrechlichkeit des Planeten
Wir frönen
Krächzend
Kraucht
Mit Wortfetzen
Die von der vergilbten Decke wiederhallen
Flatternd über das feuchtglänzende Pflaster
Und spielen auf der Seele der Stadt
Übertünchen mit ihren Possen
Die Mattheit und Leere
Über Dächern schleicht
Und schließlich vor
Mit Brettern zugenagelten Holztüren
Stehend.


...schön?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2298
Kommentare: 11358
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
lieber Lars: dazu fällt mir ein,,, und sei herzlich willkommen

ich bin die zugenagelte holztür,
das brett,
der wortfetzen
ich stehe da so
liege da so
sitze da so rum
rum?
ich schwindle mir
trinkle ich? nein!

die tünche der nacht ist schwarz
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung