Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
256 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mit Worten...
Eingestellt am 27. 05. 2006 12:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Zungenkoeder
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 26
Kommentare: 19
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zungenkoeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mit Worten...

...hast du mich angezogen
unsere Balance gehalten
und mich meiner Sehnsucht enthoben

...hast du mich ausgezogen
in deine Phantasie gewebt
und mich über Klippen getragen

...hast du dein Versprechen gegeben,
mich zu lieben und zu ehren,
bis zum Tod

...hast du mich aufgezogen
ausgedrückt, gedemütigt
und mir mein Selbstwertgefühl geraubt

An Taten gab es nichts

__________________
Wenn Logik rational ist haben Sterne Flügel.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Interessant, diese Darstellung, zungenkoeder. Der Inhalt passt zu deinem Nick. Allein das Wort hat gewirkt. Viele Lyriker wissen damit umzugehen. Hoffentlich sind sie im Umkehrschluss keine schlechten Liebhaber.
Der letzte Satz ist für das ganze Gedicht aussagestark. Mir gefällt es.
Gruß
Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!