Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
61 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mit allen Sinnen
Eingestellt am 26. 11. 2003 19:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ischthar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 10
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ischthar eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich möchte dich sehen,
ich möchte sehen,
wie deine Haut sich in der Röte der Erregung verfÀrbt.

Ich möchte dich riechen,
ich möchte deinen Duft riechen,
wenn er sich durch die Lust verÀndert.

Ich möchte dich schmecken,
ich möchte dich von jedem sĂŒĂŸen Schweißtropfen der Erregung befreien.

Ich möchte dich hören,
ich möchte hören,
wie dir die Sinne vergehen.

Ich möchte dich fĂŒhlen,
in mir,
wenn wir uns dem ewigen Rythmus des Universums hingeben.

Und ich möchte mich von der höchsten Klippe der Lust,
mit dem Blick in deine Augen,
in den Tiefen deiner Seele verlieren.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hi ishtar, zwar kein Göttinnen-Gedicht, aber trotzdem gut.
Mir gefÀllt, dass Du die erste Zeile mit der nÀchsten noch prÀzisierst, betonst, erweiterst. Einzig "in der Röte der Erregung verfÀrbt" kommt mir nicht ganz stimmig vor. Wenn die Haut errötet ist, ist sie doch schon verfÀrbt, oder?
LG IKT:-)

Bearbeiten/Löschen    


Ischthar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 10
Kommentare: 9
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ischthar eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hey IKT,

danke fĂŒr das Feedback!

Das mit der Röte könnte hinhauen, ich glaube, ich lasse es fĂŒr diesmal aber so.

P.S. Bist du wirklich sicher, dass es kein "Göttinnen-Gedicht" war ??

Mein Dank gehört Aphrodite, die jeden Tag im Mantra geehrt wird.

Gruss und Kuss von Ischthar

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!