Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
162 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Miteinander
Eingestellt am 24. 04. 2002 18:01


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Miteinander

Ich habe in den letzten Tagen
des ├Âfteren mal nachgedacht.
Da gab's so vieles zu erfragen,
hab Einiges ans Licht gebracht.

Man nimmt sich viel zu wenig Zeit,
gemeinsam Stunden zu verbringen.
Das m├╝sste uns doch wohl zu Zweit,
ganz wunderbar gelingen.

Wann sind wir denn zum letzten Mal
gemeinsam spazieren gegangen?
Da gibt es Berge, manch sch├Ânes Tal,
man kann ├╝berall hingelangen.

Wollen wir zwei ein T├Ąnzchen wagen?
Wieder einmal ins Kino gehn?
Kannst deine W├╝nsche offen sagen,
wir werden uns schon verstehn.

Oder lass uns ganz einfach sitzen
auf einer Bank im Sonnenschein.
Und sollten wir auch etwas schwitzen,
was z├Ąhlt, ist das Beisammensein.

Wie w├Ąr's mit einem guten Essen?
Das Lokal ist schon ausgew├Ąhlt.
Ich habe dort ganz selbstvergessen
f├╝r uns beide einen Tisch bestellt.

Wir k├Ânnen auch zu Hause bleiben,
da ist's gem├╝tlich in unserm Reich.
Denn wo man die Zeit kann vertreiben,
ich finde, das ist v├Âllig gleich.

Was z├Ąhlt ist doch nur unsre Liebe,
und der Wunsch, dass sie immer h├Ąlt.
Dass es mit dir noch lange so bliebe,
gelingt's - habe ich gut gew├Ąhlt.
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heidekind
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 17
Kommentare: 136
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heidekind eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Miteinander

Liebe Brigitte, es freut mich sehr- ich gehe davon aus, da├č ich diesen Beitrag richtig in Zusammenhang bringe- nicht mehr "verletzt" bist. Der Alltag fri├čt viele Dinge auf und
man denkt, wir haben ja noch Zeit....... Aber das wissen wir eben nicht,und so ist es gut,da├č du den Tisch bestellt hast.. In diesem Sinne gr├╝├če ich dich herzlich. Heidekind
__________________
Heidekind-Heidemarie
(e-mail-Adr.: Rh95@aol.com)

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Heide,
dank dir f├╝r deine Antwort, es stimmt, im Alltag geht viel verloren, es wird alles selbstverst├Ąndlich, was man tut und man muss achtgeben, dass dabei nicht etwas Wesentliches verlorengeht: Das Gl├╝ck und die Liebe und auch der Respekt zueinander. Es gen├╝gt nicht, so mal schnell "ich liebe dich" zu sagen, der Andere muss auch das Gef├╝hl haben, dass es so gemeint ist.
Wir haben Unklarheiten beseitigt, und wir wollen dieses Miteinander wieder aufleben lassen.
Einen Tisch hab ich nicht bestellt, da unsre Lokale hier nicht so ├╝berf├╝llt sind und es immer freie Pl├Ątze gibt.

Ich w├╝nsch einen sch├Ânen Abend und es
gr├╝sst dich Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist f├╝r das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!