Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92202
Momentan online:
286 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Moderator im Experimentelles Forum
Eingestellt am 08. 06. 2002 11:18


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Einen sch├Ânen guten Morgen.

Ich habe mich bereit erkl├Ąrt, als Moderator in den Foren "Experimentelles" und "Theoretisches" mitzuwirken.

Ich werde aber auch weiterhin eigene Werke verfassen.

Ich verstehe die Arbeit als Moderator in erster Linie als Hilfe und Unterst├╝tzung f├╝r Autoren.

Da ich auch selbst schreibe, bin ich in einem gewissen Konflikt: "Moderator" kann nicht ausgeblendet werden. Wenn ich also Kommentare oder eigene Werke schreibe, so tue ich das nicht als Moderator, sondern als Autor.

Ich ├╝bernehme die Arbeit als Moderator in einer durchaus schwierigen Situation, einer Art Umbruchsituation.
In dieser werde ich trotzdem meine eigene Meinung vertreten.

Nicht dulden werde ich aber Verst├Â├če gegen Gesetze, wie z.B. durch Plagiat.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


beisswenger
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Werter Moderator,

ich freue mich, dass Sie die B├╝rde des Hohen Amtes auf sich genommen haben und w├╝nsche Ihnen viel Gl├╝ck, Erfolg und Augenma├č bei der Ausf├╝hrung Ihrer neuen T├Ątigkeit.
Sch├Ânes Wochenende!

Bearbeiten/Löschen    


ibini
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Apr 2002

Werke: 45
Kommentare: 188
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Bernd,

viel Erfolg!

Mit Gru├č
ibini

Bearbeiten/Löschen    


Aceta
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 122
Kommentare: 715
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aceta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Bernd,

Moderation ist eine Methode der Gruppenarbeit, der Gespr├Ąchsf├╝hrung. Moderation setzt voraus, da├č der oder die moderierende Person keine eigenen Interessen einbringt, weil es einfach die Glaubw├╝rdigkeit zerst├Âren w├╝rde.
Moderation ist nicht "Leitung" und "F├╝hrung", nicht Bewertung und Urteil - sondern die Methode, im Kreis derer, die die Moderation erfahren, deren Bewertung zu erarbeiten, deren Meinung und Stimmung herauszustellen und das Ergebnis der moderierten Gruppe zu finden.
Das setzt nat├╝rlich eine gewisse Aktivi├Ąt in diesem Proze├č voraus.
Die moderierende Person hat demzufolge auch keine "Ergebnisverantwortung" - sondern eine "Proze├čverantwortung" - nicht was am Ende herauskommt, sondern da├č die Diskussion fair und angemessen verl├Ąuft und die Teilnehmer(innen) sich angemessen verwirklichen k├Ânnen: das ist Aufgabe der Moderation.

Ich w├╝rde vorschlagen, die Moderation auf Themen und Diskussionen zu beschr├Ąnken, in denen die erforderliche Neutralit├Ąt besteht.
Moderation ist wie bereits dargelegt nicht eine Aufsichts- oder Polizeifunktion: das w├Ąre gegens├Ątzlich zu Moderation eine Administrierung.

Den Zwiespalt zur eigenen T├Ątigkeit als Autor(in) kann ich gut nachvollziehen. Ich habe Moderationsfunktionen aus diesem Grunde oftmals abgelehnt, weil ich nicht neutral sein wollte!

Vielleicht w├Ąre es in der LL hilfreich, den Moderatoren f├╝r diese Funktion einen "Zweit-Account" zuzugestehen. Selbstverst├Ąndlich nicht, damit sie anschlie├čend in Diskussionen moderieren, an denen Sie anderweitig teilnehmen. Aber an dieser Stelle macht das meiner Ansicht nach gro├čen Sinn!
Viel Erfolg allemal -
*l├Ąchel*

Aceta


__________________
mit dem Herzen sehen ... (der kleine Prinz)

Bearbeiten/Löschen    


Mik
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 20
Kommentare: 127
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Klasse...

Hallo Bernd,

dann auch von mir: Respekt und gutes Gelingen!

Liebe Gr├╝├če, Mik

Bearbeiten/Löschen    


maskeso
Festzeitungsschreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 28
Kommentare: 280
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Mein Schleim geh├Ârt auch dazu!

Hallo Bernd,
Du riskierst viel (bislang hast du dich ja erfolgreich aus allem "raushalten" k├Ânnen), daher w├╝nsche ich dir viel Gl├╝ck. Ich bin nur noch seltenst hier, mir ist da vieles abhanden gekommen - dass du aber moderierst ist ein Grund mal wieder ├Âfters vorbeizuschauen. Alles gute also..
"Don't lose your way!"
(Aus dem Film Insomnia, der so langweilig er sein mag unbedingt empfehlenswert ist).
__________________
Die H├Âlle sind wir selbst.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vielen Dank f├╝r die guten W├╝nsche. Ich werde mir gr├Â├čte M├╝he geben, ihnen gerecht zu werden.

Moderation ist keine Polizeiarbeit, daran werde ich mich sicher halten.

Dieses Forum ("Experimentelles") ist bereits Ergebnis einer gewissen Moderation. Hier k├Ânnen Werke ver├Âffentlicht werden, die in anderen Foren wenig geduldet wurden, wie Lautdichtung (Lautmalerei), Dada und anderes.

Es kann experimentiert werden.

--

├ťber einen zweiten Namen habe ich nachgedacht, liebe Aceta, das dann aber vorerst verworfen, haupts├Ąchlich aus technischen Gr├╝nden, - ich muss immer aufpassen, „wer“ ich gerade bin -, aber auch, weil es letztlich nichts an der Tatsache ├Ąndert. Denn: entweder gebe ich den Namen bekannt, dann ist nichts anders, oder ich halte ihn geheim - das hei├čt, verschweige, dass - sagen wir, Bernd und Hutschi die gleiche Person sind, dann f├╝hrt das auch am Ende zu Problemen.

So werde ich hier also weiterhin mit meinem „normalen“ Vornamen „Bernd“ auftreten.

Ich glaube aber, das alles ist am Ende nicht gar so wild. In anderen Foren geht das auch.

Es bleibt nur zu bemerken, was meine Texte betrifft (Werke oder Antworten) bin ich als Moderator nichts Besonderes, es hat einfach nichts miteinander zu tun.



__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!