Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
288 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Moderner
Eingestellt am 03. 01. 2003 00:25


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
miserany
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 10
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um miserany eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich weiß nicht, warum sich alles veränderte. Aber ich bin mir fast sicher, daß es an der politischen Ohnmacht und der Brutalitätswelle lag, die über unsere Welt schwappte. Ich hatte Angst. Ich bekam Angst.
Attentat auf das World Trade Center, das Pentagon, Abkommandierung von Soldaten der Nato nach Afghanistan, der Krieg zwischen Israelis und Palästinensern, Selbstmordattentate von jungen Palästinensern, Amoklauf in einem Gymnasium in Erfurt (18 Tote), Kindermörder, Satanisten. Sogar arme Schuhverkäuferinnen werden heutzutage auf offener Straße abgeschlachtet.
Letztens hörte ich in den Nachrichten, daß radikale Islamisten ein Attentat auf einen Reaktor in der Nähe von Berlin geplant hatten.

Attentat, Attentat, Attentat.

Es scheint nichts anderes mehr zu geben, als Angst davor, an einen Ort zu geraten, an dem man gnadenlos drauf geht.
Wie sollte man sich in solch komatösen Zuständen, denn noch auf sein sonstiges Leben konzentrieren und wie konnte man überhaupt noch an ein Leben denken, wenn man nie wusste, wann es zu Ende sein würde?
Erst starben die Menschen an natürlichen Toden, dann kam die Krankheitswelle – Pest, Cholera, Typhus, Syphilis, AIDS, Krebs – und jetzt wird man eben umgebracht. Wäre ja auch schlimm, wenn der Tod nicht auch moderner würde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!