Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
253 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mohn
Eingestellt am 31. 05. 2003 18:25


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Ikarus
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Mohn

Gestern warÔÇÖs, da ging die Welt im Zorn,
Blitze zuckten, schwarze Wolken krachten.
Heute wallt der Sommer durch das Korn,
Des sp├Ąten Fr├╝hling, der mit seinen sachten

B├Âen Schmetterlinge weckt, wie Feen
Gaukeln sie und naschen Regentau.
Farben streuen wilde Orchideen
Und ├╝ber allem lacht ein breites Blau.

Gestern warÔÇÖs, da zog ein Kriegsgeheule,
Donnerkeulend um die ganze Welt.
Heute wirkt sie neugeborn und heile,
Friedlich wie der Mohn im Gerstefeld.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Wetter

hallo ikarus,
es kommt mir vor, beim Lesen, als w├Ąrest du gestern mit mir auf der R├╝ckreise, aus Frankreich kommend unterwegs gewesen, denn alles was du beschreibst, lief einschlie├člich der Mohnfelder so ab. Und heute morgen? Strahlender Sonnenschein.
Ich w├╝nsche dir noch viele Tage und Zeiten in denen du solche Impressionen einfangen kannst.
Gru├č Sansibar aus Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


kaffeehausintellektuelle
Guest
Registriert: Not Yet

das ist sch├Ân und poetisch und wunderbar gereimt und stimmungsvoll und ├╝berhaupt.
und der mohn in der gerste, das ist ein wunderbares bild.

da ging die welt im zorn

das gef├Ąllt mir besonders gut, diese formulierung.

herzlichen gl├╝ckwunsch
von der k.

Bearbeiten/Löschen    


Ikarus
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 127
Kommentare: 168
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Mohnlicht

Ich danke euch beiden sehr, bin froh, euch mit diesem Gedicht angesprochen zu haben.
Mich beeindruckt dieses Bild mit dem Mohn im Getreidefeld immer wieder aufs Neue.
Dieses k├╝rzliche Unwetter, sinnflutartig, vor ein paar Tagen hat mich zu diesem Gedicht animiert.

Auf das wir einen tollen Sommer haben werden...

Liebe Gr├╝├če
Ikarus

Bearbeiten/Löschen    


kaffeehausintellektuelle
Guest
Registriert: Not Yet

mir hats der mohn auch angetan.... wenn auch nicht im gerstenfeld.

Hier klicken

liebe blumige gr├╝├če

die k.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!