Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
67 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Momente mit dir
Eingestellt am 05. 05. 2002 12:11


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Momente
in denen wir miteinander spielen,
wie kleine Kinder, kichernd und albernd
toben wir ├╝ber das Bett und schlagen uns
Kissen um die Ohren, bis wir den Halt verlieren.

Momente
in denen wir unsere Leidenschaften ausleben,
wie zwei Ertrinkende,
k├╝ssend und streichelnd lassen wir den anderen erzittern,
bis wir weinend im Gl├╝ckstaumel davonschweben.

Momente
in denen wir streiten,
wie zwei Kampfh├Ąhne, Worte verletzend und ungerecht,
Tr├Ąnen flie├čen und wir ziehen uns zur├╝ck.
Die T├╝ren verlieren an Farbe,
denn der abgeplatzte Lack musste meiner Gewalt weichen.

Momente
in denen wir ├ängste bek├Ąmpfen,
wie zwei Haltsuchende, Angst den anderen zu verlieren,
durch einen t├Âdlichen Unfall, einer Krankheit
oder an einen anderen Menschen.
Angst in die Zukunft zu blicken,
da die Ziele verloren scheinen.

Jeder Moment mit dir
ist es wert, gelebt zu werden.
__________________
Ich bitte um eure Meinung zum Text.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo

ja, dein text wirkte ergreifend auf mich.
das ist das h├Âchste gl├╝ck, diese vertrautheit
zusammen zu erleben. auch mit den ungl├╝cklichen
momenten, den albernheiten, den leidenschaften,
dem abschied-nehmen und den begr├╝├čungen.
es klingt banal, aber so stelle ich mir eine
gl├╝ckliche beziehung vor.
der austausch von seelischer - und k├Ârperlicher
nacktheit. das sich fallen lassen im gespr├Ąch
und in der sexualit├Ąt, und das gemeinsame durch-
k├Ąmpfen des allt├Ąglichen miteinander mit all seinen
mi├čstimmungen und st├Ârungen ...

danke f├╝r den sch├Ânen text, der hoffnung macht.

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Lady Darkover
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2001

Werke: 113
Kommentare: 215
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lady Darkover eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo margot,

ich danke dir, dass ich eine so sch├Âne Antwort von dir erhalten habe und jemanden mit meinen Worten erreichen konnte. Sch├Ân, dass du hoffnungsvolles darin siehst.

Lieben Gru├č Martina
__________________
Ich bitte um eure Meinung zum Text.

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Lady D.,
da f├Ąlt mir nur ein:
In guten wie in schlechten Zeiten.
Oder
W├╝nsche Dir..und Auryn einen sch├Ânen Tag..aber nicht zu arg.
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Sternenstaub
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2002

Werke: 24
Kommentare: 50
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sternenstaub eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So ein romantisches gedicht ist mal ein lob wert. es kommt direkt aus dem herzen oder? ;-)

liebe gruesse, ~*sternenstaub*~
__________________
ich w├Ąre zu gerne....
Staub der Sterne...

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!