Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
304 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mond
Eingestellt am 12. 11. 2011 00:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HerbertKalk
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2011

Werke: 18
Kommentare: 35
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertKalk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dichtes Dunkel, Mitternacht,
keiner, der sich Sorgen macht;
unbemerkt zu dieser Stunde
dreht der Alte seine Runde.

Drunten bangen bald die Kinder,
eingekult wie Wild im Winter,
winden sich wie kleine Kraken
auf den steifen Waschbrettlaken.

Droben dräut der alte Narr,
ausgezehrt, vor Kälte starr,
schweißgebadet wie im Fieber
streckt er seine steifen Glieder

selbst nach Neugebornen aus.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!