Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
306 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mond.Schein
Eingestellt am 21. 11. 2010 17:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Mond.Schein


Ich will uns der Welt entrücken
In den weiten Raum der Nacht
Möcht den Himmel mit uns schmücken
Dort wo sonst die Sonne lacht

Wenn wir uns befreit entfernen
Von dem Trubel der profan
Uns nur hindert dass zu Sternen
Die dort oben ihre Bahn

Ruhig ziehen wir erstrahlen
Komm doch mit auf diesen Flug
Streif sie ab die festen Schalen
Sei Dir selbst und mir genug

Die so tönern uns umschließen
Lass die falsche Hast zurück
Diesen Mond.Schein zu genießen
Ist mein Synonym für Glück

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


7 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!