Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
437 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
MondWanderung
Eingestellt am 15. 10. 2009 11:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nachts, wenn der Mond die Träume bringt
und sich in meine Kissen schmiegt
so manches mal dann auch gelingt
zu glauben, dass du mich geliebt

wenn still er dann am Himmel steht
geheimnisvoll wie eh und je
von blauen Schleiern sanft umweht
dann meine ich, dass ich versteh

warum du schweigst nun schon so lang
wie der Mond aus Traum geboren
dann wird mir innerlich ganz bang
und fürchte, ich hab dich verloren

__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HarryHaller
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 20
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HarryHaller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Carina,

ich liebe den Mond und das meiste, was mit ihm zu tun hat und deine Zeilen empfinde ich als sehr zärtlich, sehr warm und ehrlich- Danke dafür!
Lieben Gruß
Eric
__________________
Nosce te ipsum...and keep your bones alive

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Erik,

das freut mich aber, dass noch jemand meine Liebe zum Mond teilen kann.
Danke fürs Lesen und deine Meinung zu diesem Text.

Liebe Grüße,
Carina
__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen    


Tante Oma
Autorenanwärter
Registriert: Feb 2009

Werke: 19
Kommentare: 239
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tante Oma eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein schönes Gedicht!

Liebe Grüße
Tante Oma

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi carina,

bitte nicht bös sein,
aber ich holpere inhaltlich
über diese eine Stelle

"von blauen Schleiern sanft umweht"

Es ist Nacht, was sind denn das für blaue
Schleier?

Ansonsten
gerne gelesen
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Tante Oma,

es freut mich, dass dir der Text über den Mann im Mond gefällt.

Liebe Grüße,
Carina
__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen    


Carina M.
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 250
Kommentare: 1280
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Carina M. eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Ralf,

warum sollte ich dir denn böse sein?
Also, ich erkläre es dir mal ganz lieb.

Stell dir mal vor, es ist Vollmond und es ziehen leichte Wolken über den Mond, sie sehen manchmal wie blaue Schleier aus. Vielleicht schaust du demnächst, wie das so auf dich wirken mag. Dauert ja nicht mehr so lange bis wieder Vollmond ist.

Derweil liebe Grüße,
Carina
__________________
Alles was ich schreibe ist haschen nach Wind

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!