Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
136 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Mondwolken
Eingestellt am 22. 10. 2008 09:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Joh
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

.


Mondwolken



du schenkst mir
nie Blumen
lĂ€sst sie fĂŒr mich
in Erde gedeihen
verwebst die duftenden Farben
in papierne Worte
die in mir weiterblĂŒhen

Singvögel werden leiser
bevor Herbstwind
sie nach SĂŒden trĂ€gt
fange ich dir ihre Lieder
geflĂŒgelte Noten
fĂŒr deinen Wintergesang

und kommen die langen NĂ€chte
singen wir auf
Mondwolken
tragen uns ĂŒber
das RĂŒckgrat des Himmels
Milchstraßensaat rieselt
zerfröstelt

den Traum



Johanna Pless
10.2008


.

Version vom 22. 10. 2008 09:07

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
liebe joh!

was um alles in der welt ist 'zerföstelt'?

und dieses 'blÀst' ist mir zu unlyrisch. es klingt so sehr nach oberkrainer und blasmusik.
könnte der wind sie nicht tragen?
__________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
nachtrag

'gedeihn' braucht es nicht. denn auch bei deiner schreibweise
spricht man das e mit.

also warum nicht gedeihen?

alles liebe

otto
__________________
Der Kopf denkt weiter als man denkt.

Bearbeiten/Löschen    


Joh
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2008

Werke: 58
Kommentare: 545
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Joh eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So viele Antworten seit heute Morgen, seid nicht böse wenn ich nicht jedem persönlich antworte. Auf jeden Fall freut es mich außerordentlich, daß Euch das Gedicht so gut gefĂ€llt und sage euch Allen ein großes Danke!

Das "zerföstelt" ist ein peinlicher Verschreiber, ja es soll zerfröstelt heißen, danke Heidrun. Und die Oberkrainer Blasmusik wird sofort entfernt, damit ich deine Ohren nicht beleidige Otto. Dann Ă€ndere ich auch gleich erblĂŒhn und gedeihn.

Also nochmals danke fĂŒr Euer Lob und die Verbesserungen, liebe GrĂŒĂŸe an Euch, Johanna

Bearbeiten/Löschen    


7 ausgeblendete Kommentare sind nur fĂŒr Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!