Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5561
Themen:   95452
Momentan online:
508 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Monoton
Eingestellt am 13. 12. 2016 20:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Volker Harmgardt
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2016

Werke: 4
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Volker Harmgardt eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

M
Mo
Mon
Mono
Mon
Mo
M

Mono

T
To
Ton
To
T

Ton

M
Mo
Mon
Mono
Monot
Monoto
Monoton
Monoto
Monot
Mono
Mon
Mo
M

Monton

Immer
steigend
Nie
fallend
Immer
fallend
Nie
steigend


Ein kurzer Besuch in der Eintönigkeit,
schnell am Schopf gepackt, raus gezogen
und wieder in Balance.

Der Versuch war es wert.



__________________
"Irren ist menschlich"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2329
Kommentare: 11377
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ein schönes Gedicht, das ich in mathematisch-funktionaler Weise lese, wobei ich es um 90 Grad drehe.

Und es zeigt am Ende in der Unendlichkeit seinen Kommentar.

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung