Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
306 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Morgendlicher Halbschlaf
Eingestellt am 29. 03. 2004 07:59


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lord-Barde
AutorenanwÀrter
Registriert: Jan 2004

Werke: 36
Kommentare: 258
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lord-Barde eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Morgendlicher Halbschlaf

Blick aus dem Fenster; Der Garten.
Zwischen den Ästen der BĂ€ume,
hÀngen die gestrigen Sorgen.
PflĂŒcke sie ab, betrachte sie.
So der Tag auch Neue bringt.
Der Kirschbaum noch nicht erblĂŒht.
NÀchtliche TrÀume.
Im TraumfÀnger verhangen.
Noch fehlt der erste Sonnenstrahl.
Aus Verschlafenheit emportauchend,
rÀkelnd, reckend, erwartend,
was auch kommen mag.




__________________
Mensch werden ist eine Kunst (Novalis)

Version vom 29. 03. 2004 07:59

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wie schön, lord barde, wieso nur habe ich dieses sinnbildlich sehr schöne gedicht nicht schon frĂŒher entdeckt.

PflĂŒcke sie ab, betrachte sie.
Wird der Tag auch Neue bringen.(hier staune, wirkt abrupt fĂŒr mich...weil das ganze trotz der kurzen sĂ€tze ansonsten weich und flĂŒssig wirkt )
Der Kirschbaum ist noch nicht erblĂŒht


lieben gruß heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kĂŒhle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Lord-Barde
AutorenanwÀrter
Registriert: Jan 2004

Werke: 36
Kommentare: 258
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lord-Barde eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...lÀnger nachgedacht....

Mylady Heike von Glockenklang,
Ihr sollt Recht behalten.
Ich Àndere es nun einmal, habt Dank
Der Lord-Barde
__________________
Mensch werden ist eine Kunst (Novalis)

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ein kleine verĂ€nderung und schwupps klingtes flĂŒssiger..aber nicht verflĂŒssigt.
schön stimmungsvoll wie gehabt.
g.n. heike
__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kĂŒhle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


inken
Guest
Registriert: Not Yet

hallo Lord Barde

"NÀchtliche TrÀume.
Im TraumfÀnger verhangen." - das gefÀllt mir besonders gut.

Liebe GrĂŒĂŸe inken

Bearbeiten/Löschen    


Lord-Barde
AutorenanwÀrter
Registriert: Jan 2004

Werke: 36
Kommentare: 258
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lord-Barde eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...seit gegrĂŒĂŸt...

Mylady Inken.
Mein TraumfÀnger braucht mit den TrÀumen, genauso
lange wie ich. Aber der erste Sonnenstrahl
löst sie alle auf.
Mit Dank
der Lord-Barde

__________________
Mensch werden ist eine Kunst (Novalis)

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!