Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
395 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Move Alpha
Eingestellt am 18. 08. 2003 15:20


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
'Move any constituent Alpha anywhere (as long as no relevant constraints are violated in the process)

(http://www.jtauber.com/1999/synthinar/s3.txt)

Bewege jeden Alpha-Bestandteil irgendwohin (solange keine relevanten Grenzen verletzt werden).

Bewege (solange keine relevanten Grenzen verletzt werden) jeden Alpha-Bestandteil irgendwohin.

Bewege (solange Grenzen verletzt werden) jeden Alpha-Bestandteil keine relevanten irgendwohin.

irgendwohin (solange keine relevanten Grenzen verletzt werden bewege jeden Alpha-Bestandteil.

irgendwohin (relevanten Grenzen verletzt solange keine werden bewege jeden Alpha-Bestandteil.

keine werden irgendwohin (relevanten Grenzen verletzt solange bewege) jeden Alpha-Bestandteil.

keine werden Alpha-Bestandteil irgendwohin (Grenzen verletzt relevanten solange bewege jeden).

keine irgendwohin (Grenzen verletzt Alpha-Bestandteil relevanten solange bewege werden jeden).

keine ange bewege werden jeden). irgendwohin (Grenzen verletzt Alpha-Bestandteil relevanten sol

keine ange bewege ndteil relevanten solwerden jeden). irgendwohin (Grenzen verletzt Alpha-Besta

keine ange bewege ndteil nzen verletzt Alpha-Bestarelevanten solwerden jeden). irgendwohin (Gre

keinolwerden jeden). irgee ange bewege ndwohin (Grendteil nzen verletzt Alpha-Bestarelevanten s

keinolnzen vewerden jeden). irgee ange bewege ndwohin (Grendteil rletzt Alpha-Bestarelevanten s

keinolnzen vewerletzt Alpha-Bestrden jeden). irgee ange bewege ndwohin (Grendteil arelevanten s

ad infinisurdum



__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Bernd,

macht Spass beim Lesen, ich hoffe auch beim Vorlesen.


Wann kommt nun endlich die CD?


cu
lap

__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich arbeite dran.

wahrscheinlich bei Hier klicken

habe auch schon selbst eine gemacht.
Ob man sowas im Leselupen-Shop anbieten kann?

Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Klar, Bernd, bei der Nachfrage!

Aber da musst du Tim fragen.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

Move Alpha . . .

auweia, was ist das ?
Das muss man nicht kommentieren können oder ?
*smile* Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11063
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Mara,

"Movealpha" ist eine Funktion in der Linguistik. Sie sagt, dass man Satzbestandteile bewegen könne und bewegt diese, wenn man sie anwendet. Im Gehirn geht das ständig und automatisch, wobei das Gehirn Barrieren bzw. Grenzen gegen eine Vielzahl von Bewegungen setzt, die dann unmöglich werden. Ich habe hier die Barrieren aber entfernt, um ein (experimentelles) Gedicht draus zu machen.

Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!