Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
306 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Musenvergewaltigung
Eingestellt am 08. 02. 2003 12:04


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wie - du lässt die Feder zaudern,
S' fliehn' Lippen, Händ' und Leib?
Bist du mir nicht bald willig,
Nehm ich dich, Dichter - schreib!
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


hoover
Guest
Registriert: Not Yet

ich schon wieder ...

hi khalidah,
also eigentlich sag ich nur was, weil das ding bisher unkommentiert blieb.

das einzige, was mir nämlich einfällt ist:
Leib finde ich nicht passend genug. Seele wäre treffender oder? (da kommt der talentlose lyriker in mir zum vorschein) also ich sage nur, was ich denke, es kann schrott sein, aber vielleicht sagt es dir ja was.
dann reimt sich noch der zweite mit dem vierten vers ... aber der erste und dritte wollen nicht so zusammenpassen ... das hat mich a bisserl gstört, aber sonst finde ich es ... cool ... ich meine, so ´ne muse ... die einen vö ... nötigt ... na gut ... falls ich jetzt noch weiterlaber und mich weiter in einem forum rumtummel, von dem ich keinen blassen schimmer hab, muss ich nu wech gehen *gggg*

bis denne und so
hoover

Bearbeiten/Löschen    


Khalidah
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 146
Kommentare: 352
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Khalidah eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
also hoov...

...wenn ich jetz den "Leib" in "Seele" umwandle - wo reimt sich des dann noch? Gar nich mehr, Hase...ebend.
In einem Vierzeiler find ich zwei reimende Zeilen völlig ausreichend, außerdem hat der knackige, einsilbige "Leib" sowas schön altertümelndes... *g*

GrĂĽĂźle

Khalidah
__________________
"Naddel, ich habbn Fadden verloren...!"

Bohlo Mann

Bearbeiten/Löschen    


hoover
Guest
Registriert: Not Yet

ja, also das seelchen, das reimt sich dann nicht mehr ... aber ich dachte, es wĂĽrde besser passen.
moment mal
mein gedicht wĂĽrde so aussehen


ey, alter - du lässt die Feder zaudern?
S' fliehn' Lippen, Händ' und Leib und so
Bist mir nicht bald willig,
pack ich dich, ähm ... Mi, äh, möschen - schreib!


tataaaaaaaaa ...

okay, dein gedicht hat mir trotzdem gefallen *lach*

schönen abend, gell
hoover

p.s. fang mir nicht auch noch mit dem hase an ... ich hab schon ne ĂĽberdosis annabelle und elsa ... *gggg*

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!