Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
281 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Mutter Erde
Eingestellt am 26. 10. 2003 11:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alraune
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Oct 2003

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alraune eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Alle Wunden,die Dir zugefĂŒgt wurden,Mutter Erde,
können wir Menschen nicht rĂŒckgĂ€ngig machen.
Einzig den Indianern ist die Erde heilig,
wir zerstören Dich.

Graben uns in Deinen Bauch ein,
reißen die Eingeweide Dir schmerzhaft heraus,
bohren Dir Löcher in Deinen Leib,
um Dein Blut zu trinken.
Riesige Löcher klaffen in Deiner Haut.

Weh unseren Nachkommen, sie finden Dich zerstört vor.
Deine WĂ€lder abgeholzt,
Du wirst vergiftet,
verbrannt und entehrt.
Und trotzdem nÀhrst Du uns Menschen,
lĂ€ĂŸt uns auf Dir leben.

Verzeih uns unsere Unvernunft,
Mutter Erde.


__________________
HĂ€nge Deinen Wagen an einen Stern.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


El Gazzo
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 36
Kommentare: 89
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um El Gazzo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi Alraune

schöne Bilder malst du
bedenkliche Prophezeihungen fÀllst du
beneidenswerte GefĂŒhle lebst du

nur syntaktisch manchmal etwas gewöhnungsbedĂŒrftig

El Gazzo

__________________
als ich hörte, dass der Weg das Ziel sei, blieb ich unversehens stehen...

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!