Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
150 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
NERVEN
Eingestellt am 19. 09. 2002 22:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
amber
BlĂŒmchendichter
Registriert: Sep 2002

Werke: 2
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

NERVEN

DIE NERVEN SIND DIE DIE MIR ERZÄHLEN WAS ICH DENKEN SOLL
SIE SIND DIE FAKTOREN DIE MICH LENKEN
SIE HALTEN MICH AUF IM SCHWALL DER GEFÜHLE
SIE SCHALLTEN MICH AUS UND ZENTRIEREN MICH

DIE NERVEN SIND DIE DIE MICH BRACH LEGEN
MICH ZU TATEN TREIBEN DIE ICH NICHT ZU BEGEHEN GEDACHT
MICH SCHONUNGSLOS INS VERDERBEN LASSEN
STARK OHNE RÜCKSICHT AUF DAS WAS KOMMT

ICH HABE GEDACHT ICH ERHALTE MICH
ICH SCHAFFE ES MICH ZU KOORDINIEREN
SIE HABEN MICH EINES BESSEREN GELEHRT
UND MICH IN DEN WAHNSINN GETRIEBEN

LASST MICH IN RUHE MIT EUREM VERRÜCKTSEIN
UND LASST MICH IN RUHE MIT EUREM VERFALL
IN EINE WELT IN DER ICH NICHT LEBEN WILL
DIE ICH VERABSCHEUE UND ZU BEKÄMPFEN VERMAG

ICH HALTE AN MEINEN PRINZIPIEN FEST
ICH VERSUCH SIE ZU BEHERRSCHEN STETS
DIE NERVEN DIE MICH ZU TATEN BEWEGEN
UND RÜCKSICHT NICHT KENNEN SO SEHR ICH AUCH FLEH

TUH MIR DAS NICHT AN DIE GEDANKEN ZU DENKEN
LASS MICH ALLEIN MIT MEINEM FRUST
SCHÖN KANN ES WOHL SEIN GEDANKEN ZU LENKEN
SCHÖN KANN ES WOHL SEIN ZU BEHERRSCHEN DAS ICH

ICH HALT DAS NICHT AUS IN DEN GEFÜHLEN ZU SCHWELLGEN
ICH MÖCHTE DA RAUS UND FREI SEIN DENN JE
LASS UNS NACH KOMPROMISSEN SUCHEN
UND FAIR MITEINANDER UND ZUSAMMEN UMGEH`N

DIE NERVEN GLAUBEN MICH NUN ZU BESIEGEN
UND EINS ZU SEIN MIT MEINER SEEL`
SIE GLAUBEN DEN KRIEG STETS ZU GEWINNEN
ÜBERHANDNAHME IM TÄGLICHEN JA

ICH WERDE MICH EUCH NICHT UNTERWERFEN
WIRD KÄMPFEN UND SCHREIEN SOLANGE ICH KANN
STETS UNGEBROCHEN AUCH MIT MEINEN SCHMERZEN
DER ZEIT ENTGEGEN ALS JEDERMANN

__________________
Von Amber

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Haget
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2001

Werke: 280
Kommentare: 1613
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Haget eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

MoinMoin Amber,
ein lĂ€ngerer Text nur in Großbuchstaben (Versalien) liest sich schwer; man konzentriert sich auf die Buchstaben, weil das bekannte Wortbild fehlt und der Text geht dabei „unter“. (Von mir keine Bewertung, weil ich gar nicht bis zum Ende las!)
Auch fehlt mir BEIM Gedicht der Titel. Wenn Du ihn nachtrĂ€glichst einfĂŒgen willst: Nicht in die Zeile "Titel"!

Einige vorbereitete Infos auf Verdacht (weißt Du vielleicht lĂ€ngst):
FĂŒr fett oder schrĂ€g, centriert usw.: Siehe unten auf dieser Seite „vB-Codes‘‘!
Werk nachtrÀglich Àndern (Antwort nur 10 Min. lang!): KLICK auf edit/delete direkt darunter.
Korrekte AnfĂŒhrungszeichen: 2 Kommas + hinten 2 AnfĂŒhrungszeichen. Ergibt „Hallo‘‘!

__________________

Haget wĂŒnscht Dir Gutes!
Selbst dĂŒmmste SprĂŒche machen oft Sinn
- auch krumme Pfeile fallen irgendwo hin!

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!