Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
619 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Na also
Eingestellt am 13. 09. 2009 10:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Tell ist tot
die Äpfel atmen
auf


__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Total witzig!

Als Kind habe ich in Berlin im Wilhelm Tell x Mal als Statistin auf der Bühne gestanden. Der Tell war ein großartiger Darsteller und wenn er die Armbrust anlegte, um seinem Sohn den Apfel vom Kopf zu schießen, blieb mir jedes Mal fast das Herz stehen.

Zum allerersten Mal gingen die Ostdeutschen auf der Straße demonstrieren nach einer "Wilhelm Tell" Aufführung. Schiller sei Dank!

Mir gefällt auch Dein wunderbar lakonischer Titel: "Na also".

Ja, so sollte es kommen, dass mehr als die Äpfel aufatmen. Und so hast Du es ja sicher auch gemeint, lieber Manfred.

Ich stimme Heidrun zu, der letzte Zeilenumbruch hat es in sich, denn jetzt liest es sich so, als ob die Äpfel auch ab-atmen könnten.

Liebe Grüße
Vera-Lena




__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


14 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!