Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
421 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Nachrichtensplitter
Eingestellt am 22. 12. 2001 23:50


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil




Mit allen Mitteln
versch├Ąrfen
durchgreifen
Krieg, Selbstmordattentate
Welle der Gewalt
Politischer Proze├č
Kraftvoller vorgehen
nicht unges├╝hnt lassen
Hei├če Phase
Die K-Frage
Die V-Frage
Massive Attacken
Versprechen gebrochen
Durchdeklinieren
Menschenbilder
uns imponieren anderen imponieren
Bayerischer L├Âwe
durchrasst
schmutzig unangenehme Aufgabe
Chaos, Elend, Massenflucht
Sprachregelung
Gro├čes Schweigen
Ma├čnahmen
ersch├╝ttert
Blutlachen
Taten gegen Terror
Gr├Â├čere Gerechtigkeit
Kriegsherren

eine Tagesschausendung

__________________
Wo ist das letzte Einhorn?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
la├č dich nicht entmutigen

hm, ich finde solche aneinanderreihungen manchmal
fabelhaft
bei deiner fehlt es an pep
wahrscheinlich wie der tagesschausendung
worauf du abzielst, ist zu leicht zu durchschauen
darum finde ich dein "gedicht" als zu eindimensional
"durchdekliniert"
verstehst du: der bi├č fehlt!
so ├Ąhnlich schrieb ich in meiner pubert├Ąt und war
teuflich stolz ob meiner originalit├Ąt
schei├če, nichts ist originell
wenn man eine tagesschausendung riechen k├Ânnte
w├╝rde es infernalisch stinken, und dieser
bei├čende geruch dr├Ąnge dann schon tiefer
in unser abgestumpftes gem├╝t

alles gute
ralph
__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


wolfsfrau
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 137
Kommentare: 192
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfsfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ich la├č mich nicht entmutigen

Hi Ralph

Danke f├╝r deine Kritik. Stimmt so plakativ diese Worte waren Stickpunkte w├Ąhrend der Nachrichtensendung hab sie einfach so belassen und nicht umgearbeitet werd mich bessern. Die Sprache fand ich so unmenschlich.

Viele liebe Gr├╝├če
die Wolfsfrau

PS Auch wenn ich manchmal traurig bin vergess ich nicht zu leben.
__________________
Wo ist das letzte Einhorn?

Bearbeiten/Löschen    


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
nachrichten sind wichtig

die motivation finde ich gut
mich ├╝berfallen manchmal auch spontan solche ideen
denen sollte man dann auch nachgeben
von 10 versuchen ist dann sicher ein gelungener
dabei
oder zwei, oder drei ...
nachrichten sprechen ist eine kunst

schrecklich mutet uns die sprache an, weil sie
menschliche trag├Âdien versachlicht und fast ohne
├╝bergang nebeneinander stellt
hinterher besitzen wir nur bruchst├╝cke von information
dem selbstverantwortlichem zuschauer mu├č zugemutet
werden, da├č er sich aktiv die hintergr├╝nde zu den
angeschnittenen ereignissen erarbeitet
sonst machen nachrichtensendungen nur wenig sinn
k├Ânnen sogar durch ihre in knappheit formulierten
statements zu fehlinterpretationen bei der zuschauer-
schaft f├╝hren
es ist f├╝r die redakteure manchmal h├Âllisch schwer,
nachrichtentexte zu schreiben
es ist fast unm├Âglich, dabei nicht ins fettn├Ąpfchen
zu treten

puuuh, genug gelabert
bis dann

ralph
__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!