Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
93 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Nacht-Glanz
Eingestellt am 11. 03. 2003 19:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

erwacht
geweckt von strahlender energie
unbekannter, brennender
ferne

beginnst zu glänzen
stück für stück
bis dein leuchtender schein
fast
blendet

kaum möglich,
dir entgegen zu blicken
in deine
strahlenden oder
reflektierenden
augen

geniesse

irgendwann
ueberraschend und erwartet
wird es dunkel

nach und nach
schwindet der glanz
verschwindest du
in der
nacht
fehlenden lichtes

nimmst mit dir deinen
hellen zauber
und die wärme

ich schweige

gold.


__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Blendender Glanz

Lieber dazone,
nachdem es strahlt, brennt und glänzt, blendet es dann doch nur "fast" (?). Seltsam auch der Kontrast zwischen strahlenden "oder" (?) reflektierenden Augen oder überraschend "und"(?) erwartet. Möglicherweise willst du damit mit Absicht etwas weiteres ausdrücken, doch mir erschliesst sich dieses Weitere aus dem Ganzen nicht. Vielleicht kannst du Deine Sonne noch ein wenig aus der Schale schälen.
Gruss! stemo
__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo stemo!

das "oder" zwischen strahlend und reflektierend drueckt aus, dass man oft nicht weiss, ob es von selbt leuchtet oder nur ein fremdes licht umlenkt, reflektiert.
ueberraschen "und" erwartet deutet vielleicht darauf hin, dass man die gewissheit, dass es passiert nicht wahrhaben wollte.... oder so...

viele gruesse
david
__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


stemo
???
Registriert: Dec 2000

Werke: 64
Kommentare: 257
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Nacht-Glanz

Lieber dazone, mit Deinen Überlegungen magst du grundsätzlich recht haben. Für mich als Leser ist aber primär entscheidend, was ich als Gedicht, als ein von Deinen Überlegungen losgelöstes Produkt, vor mir habe. Und als Leser stören mich diese Widersprüche, vorallem, weil sie nicht plausibel im Text eingebunden sind.
Gruss! stemo
__________________
stemo

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!