Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
315 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Nachtgedanken
Eingestellt am 19. 10. 2006 18:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wolfgang
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2006

Werke: 25
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfgang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nachts, am Giebelfenster

Der Schein des Mondes fällt in gespenstiger Helle auf den Nachtfalter,
der im Netz der Spinne flattert, die regungslos ins Dunkle starrt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo wolfgang,
das ist sehr dicht und bestechend in seiner kürze!
gewöhnungsbedürftig die form, die du auch hier
wählst. im grunde ist es ja ein gedicht in einen einzigen
prosasatz gesteckt.
gefällt mir aber trotzdem gut, diese miniatur.
vg, denschie

Bearbeiten/Löschen    


wolfgang
Festzeitungsschreiber
Registriert: Oct 2006

Werke: 25
Kommentare: 60
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wolfgang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Denschie,

ursprünglich war das Gedicht länger, aber erst nachdem ich es gekürzt hatte, bekam es Wirkung. Wenn Dir die Form mißfällt, dann bin ich für Vorschläge offen.

Gruß

wolfgang

Bearbeiten/Löschen    


Denschie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo wolfgang,
die form missfällt mir nicht, aber sie ist ungewöhnlich-
unspektakulär, um es mal so zu formulieren.
du schreibst ein kurzes gedicht und setzt es in eine
prosaform.
ich finde es gut, es ist mal was anderes und anscheinend
"dein stil".
vg, denschie

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!