Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
359 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nachtgedicht
Eingestellt am 16. 02. 2001 01:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
TrÀnenklÀnge

TrÀnen fallen schwerelos
Durch meine Augen, glitzern grell
Blenden mich, verwirrend hell.
Verirr ich mich? Wo bin ich bloß?

TrÀnen fallen tropfend leise
durch ein Netz von bunten Steinen,
von denen viele schmerzlich weinen,
berĂŒhrt von einer TrĂ€nenreise.

TrÀnen fallen rot verschneit
und schlagen Töne aus der Luft
ein traurig-schöner KlÀngeduft
verschleiert lĂ€ngst vergang’ne Zeit.

TrĂ€nen fallen herzgefĂŒhrt
und bringen mich um den Verstand;
durch sie zerfließt mir deine Hand

die ich so gern ganz sanft berĂŒhrt’


__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


beisswenger
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
du brauchst nicht weinen, gemeinsam sind wir stark!

Bester Danone,
du bist auch nicht ohne!

Warst du es oder ein Spion?
der aufrief, zur Schreib-Revolution

Leider hab ich heut zu viel zu tun
doch werd ich's schaffen, wenig ruhn

Ich fang bald an, so glaube mir,
SciFi wird zu unserem Revier

Vadi, wir kommen, versteck dich schon,
wir ernten bald schon unsren Lohn

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
AutorenanwÀrter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Herzlos

Hallo David,

wie konnte ich nur so herzlos sein?
Habe dein Gedicht und meinen Kommentar dazu noch einmal gelesen und ich war entsetzt ueber meine Bemerkung. Hab sie gleich geloescht.
Also, jetzt im zweiten Anlauf.
Dein Text gefaellt mir wirklich gut. Er ist sehr empfindsam und enthuellt eine verletzliche Seele...

Alles Liebe
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


kolibri
Guest
Registriert: Not Yet

*schnief*

Hallo dazone,

nach lesen dieses bezaubernden Gedichtes schmerzt mir mein Herz gar sehr, wĂ€hrend mir eine TrĂ€ne der RĂŒhrung ĂŒber die Wange kullert. An dieser Stelle aber muß ich mich abwenden, um meiner GefĂŒhlsaufwallung Herr zu werden.

es grĂŒĂŸt benommen
kolibri
:-)

Bearbeiten/Löschen    


dazone
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Sep 2000

Werke: 75
Kommentare: 408
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um dazone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen!

Es freut mich, dass Euch mein Gedicht gefÀllt!
Ich bedanke mich fĂŒr Eure Antworten.

@jasmin:
So schlimm fand ich Deinen ersten Kommentar garnicht, ein bißchen konstruktiove Kritik höre ich eigentlich immer gern.
Ich bin jetzt ĂŒbrigens wieder in Hamburg und habe eben entsetzt festgestellt, dass mein Netscape mit Java Probleme hat, Du mußt also erstmal im Chat auf mich verzichten bis ich das in den Griff bekommen haben. Ich hoffe, dieser Verlust ist nicht allzu schmerzlich fĂŒr Dich ;-)

@beisswenger:
Finde ich immer besonders nett, Gedicht mit Gedichte zu beantworten. Ich stelle mich im Moment schon mental auf SciFi ein, man muß sich ja schonmal ein bißchen reinbeamen, in die Materie ... und Anitmaterie..

@kolibri:
He, Du Flatterhafter! Nicht dass Du noch abstĂŒrzt. Hoffe, Deine TrĂ€ne ist schon wieder getrocknet! :-)

@jimbo:
Ja, Du hast recht. Eigentlich bin ich wenn es um den Rhythmus geht immer sehr selbstbewußt und lass mir so schnell von keinem was sagen, aber in diesem Fall ist das 'und' wirklich nicht besonders gut. Werde es bei Gelegenheit mal löschen.



CU ALL @ LL
David



__________________
dazone | reloaded

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
AutorenanwÀrter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ich hoffe, der Verzicht...

ist nicht zu schmerzlich fuer DICH...
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!