Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
296 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Nachtregen
Eingestellt am 07. 05. 2002 11:48


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Beatifikat
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 49
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Beatifikat eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Regen prasselt auf des Daches Schiefer-
Es fällt das Auge unter dessen tiefer,
Da Müdigkeit zur Ruhe verschmelzen kann.

Die Glieder schwimmen sachte in die Betten-
Sind losgelöst, gereinigt ihrer Ketten-
Die klirren in Wasserrinnen aus dem Guss.

Das Plätschern musiziert gleich sanften Stimmen,
Dass Schmach entfleucht aus allen ihren Sinnen
Und wohle Schauer durch die Adern fließen.

Ergießen sich die Träume ihrer Ziele,
Gedeihen sie im eleganten Stile
Durch transparente Fantasienbilder.

Leicht wie der Fall der runden Wasserperle,
Fällt Staub, Getier vom Aste einer Erle-
Wie Schmerz aus den Gedanken eines Menschen.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!