Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
543 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Nachts
Eingestellt am 17. 04. 2002 01:46


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
BenAlibi
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Nov 2001

Werke: 43
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Jetzt, da ich dies hier schreibe, ist es mal wieder Nacht. Ich liebe die Nacht. Sie ist meine Freundin. Obwohl sie ihr möglichstes versucht, sich vor mir zu verbergen, indem sie sich verhüllt mit einem Mantel aus Dunkelheit. In wenigen Stunden wird sie, wie so oft, meinem Verlangen, sie sehen zu wollen, nachgeben. Dann wird sie ihren Mantel öffnen und ich werde, wie so oft, feststellen, daß mir das, was ich da sehe, nicht gefällt. Doch ich werde es nicht wahrhaben wollen und sagen: „Nein! Du bist es nicht! Nicht die, die ich begehre, der ich vertraue, bei der ich mich geborgen und wohl fühle!“ Und ich werde mein Nichteinverstandensein mit dem, was ich da sehe, dadurch ausdrücken, daß ich sie „Tag“ nenne und um überhaupt keine Zweifel aufkommen zu lassen, werde ich sie zu einem Mann deklarieren : „Du bist nicht die Nacht, Du bist der Tag! Verschwinde von hier! Faß mich nicht an! Geh jetzt endlich! In wenigen Stunden erwarte ich Besuch. Eine Freundin von mir, die Nacht...“

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!