Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5541
Themen:   94980
Momentan online:
223 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nachtvögellust. Bin ich dir hörig?
Eingestellt am 06. 03. 2001 15:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
dieterschlesak
Blümchendichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 18
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Dieter Schlesak

NACHTVÖGELLUST
Bin ich dir gar hörig?


Es ist Zeilt
daß ich Arpnarble
(uetz)


ENTKOMMEN?

So entkommen schon Mal abheitern ableitern
was war (wahr?) und Schmusen toll
versenken was im Hirn tickt
du Langweiler!

Schreib Reue jetzt mach dir einen Tanz
wie sich das übervoll
beigibt und bei schläft
was dumm an dir war/ zur Sau gemacht



LACHE, LACH NUR
das Leben blitzte mal kurz
auf hier: Leben ein Witz

Lachen, sonst doch gar nix
Illtum - ein
Kindergedicht!

Langweiliges Lyren
nicht bitte/ Öde
gib was zum Lachen
Vögeln & Zwitschern
Grips mal zwischen
Den Schenkeln gib
lach mich ins Meer.









Weitere liebesgedichte und liebesprosa, aber auch essays und übersetzungen
alles unter Hier klicken
Und wer lust hat Lippe Lust und Nachtvögellust zu lesen:
Hier klicken
Hier klicken


unter Hier klicken auch
Ein chat-roman, dann die dracula-korrektur eines transsylvaniers, der ich bin, und sogar meine bildmeditationen aus dem kunstdruckband über die renovierung der sixtinischen kapelle in rom:
Hier klicken

__________________
copyright 2001
Dieter Schlesak

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung