Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
584 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nackig
Eingestellt am 13. 06. 2002 09:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Chalana
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2002

Werke: 5
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Nun lieg ich hier ganz nackig
der Po noch reichlich knackig
Die Haut noch straff und weich
auch im Bauchbereich
Die Beine lang und schlank
im Ganzen doch recht rank
Noch kein graues Haar in Sicht
auch nicht bei hellem Licht.
Gehör ich doch schon zu den Alten
hab ich noch keine Falten.
Im Kopf auch nicht ganz hohl
ich fühl mich rundum wohl.
Höre Musik bei Kerzenschein
und schlafe dabei fast ein.
Werde gestreichelt ganz sanft
und bin dabei herrlich entspannt.
Doch nun bleib ich nicht mehr lange
wird kalt, das Wasser in der Wanne.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Lyra
???
Registriert: Nov 2000

Werke: 0
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

oh manoooo,
ich sitze hier an meinem schreibtisch und bin doch glatt ins träumen gekommen.
das ist etwas was mir total fehlt seit dem ich nur noch dusche habe :-((

ich träum jetzt einfach weiter :-)

Bearbeiten/Löschen    


Birgit Kachel
Hobbydichter
Registriert: Feb 2001

Werke: 52
Kommentare: 285
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Nett, deine Selbstbetrachtung - in deiner Poesie liegt viel Charme.

Gruß, Birgit
__________________
"Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann" (M.Ebner-Eschenbach)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!