Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
78 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Narbe
Eingestellt am 07. 02. 2004 23:30


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

wie klein wir sind
in unserem scheitern
die bilder noch so frisch
tiefrot mit blut gemalt

wie wir zu ertrinken drohen
ohne zu schwimmen
im bodenlosen meer
unseres sehnens

wie unsere gef├╝hle tanzen
im peitschenden sturm
ohne widerstand treibend
ins verzehrende nichts

ich seh wie deine
bitteren tr├Ąnen flie├čen
die sich nach liebe sehnen
die ich nicht geben kann

sieh hin wie ich falle
ohne netz und doppelten boden
in den abgrund deiner
z├Ąrtlichkeit

ich verberge mein sterben
mit k├╝nstlichem lachen
ohne das ich nicht
mehr leben kann

alles was bleiben wird
ist diese h├Ąssliche narbe
an deren stelle einst
mein herz f├╝r dich schlug





__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo kleines Licht eine Frage:

quote:
seh wie deine
bitteren tr├Ąnen flie├čen
die sich nach liebe sehnen
die ich nicht geben kann

Das h├Ârt sich an, als sehnten sich die Tr├Ąnen nach Liebe. Pa├čt (meiner Meinung nach nicht ganz. Ansonsten hab ich nichts zu meckern!
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
bittere Tr├Ąnen...

Puh...hallo liebe IKT!

Jetzt hast du mich echt wuschig gemacht, bin die ganze Zeit am hin und her ├╝berlegen, finde aber das der Satz so pa├čt. Denn die Tr├Ąnen werden/wurden ja aus Sehnsucht nach Liebe geweint....


gr├╝belnde liebe Gr├╝├če

kleines Licht
__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

wuschig gemacht?

Ne, dass wollte ich nicht. Du bist der Autor, Du entscheidest, okay!
Liebe Gr├╝├če IKT

Bearbeiten/Löschen    


kleines Licht
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 30
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kleines Licht eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wuschiges kleines Licht ;-)

Im positiven Sinne
Hab nur deine Kritik ├╝berdacht und versucht es anders zu formulieren. Da ich aber nix passendes fand, hab ich hin und her ├╝berlegt und bin "wuschig" geworden. Das soll dich jetzt aber bitte nicht davon abhalten, an weiteren Werken von mir Kritik zu ├╝ben. Denn mit daf├╝r setz ich sie ja rein um auch durch Kritik zu lernen
__________________
Jahrzehnte eines Lebens sind ein verschwindender Moment im Strom der Zeit, und dennoch Wirklichkeit. Deswegen werfe ich mein ganzes Leben in jeden vorbeifliegenden Augenblick.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!