Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92231
Momentan online:
382 Gäste und 25 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nasse Küsse
Eingestellt am 15. 04. 2003 00:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Neulich am Sonntag, da war ich im Zoo,
ich fühl‘ mich da wohler als sonst irgendwo.
Zwar kommt es auch vor, dass Mitleid sich rege
beim Anblick der Tiere in ihrem Gehege.
Doch könnte ich Manches selbst niemals studieren
vor allem die Art von exotischen Tieren.

Womit wir beim Thema, denn es wird gleich erwähnt
ein Tier, das sich für Sex an offenen Orten nicht schämt.
Ich mein‘ nicht den Pavian, den schlimmen Finger,
es waren mehr Fische, so rosane Dinger...
Sie schwammen in ihrem überschaubaren Becken
und hörten nicht auf, einander zu necken.

Und immer wieder kamen sie schwimmend sich nah
sie tauschten gar Küsse, es ist wirklich wahr.
Ich war ganz gebannt und schaute starr hin,
wo ich sonst eigentlich kein Hingucker bin.
Doch knutschende Fische, das war mir neu
dann noch offenen Auges und ganz ohne Scheu.

Daheim musste ich dieses Geheimnis ergründen
und alles zu diesem Fisch im Bio-Buch finden.
Den „küssenden Gurami“ so wird er genannt,
hab‘ ich jedoch leider völlig verkannt.

Denn das was für mich so aussah wie Liebe,
war nichts anderes als grobe, männliche Hiebe,
die die Männchen sich geben mit glutheißen Küssen
weil sie so um die Fischmädchen kämpfen müssen.

Nun denk‘ ich mal weiter und fänd‘ s recht gelungen,
wenn auch andre beim Kämpfen sich hielten umschlungen.




__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Bio

Wonderings Bio-Nachhilfe-Institut, das müßte bei dir ganz groß drüberstehn, denn so lernt man gerne noch hinzu und würde, wenn er denn nochmal hier stehen würde, mit ganz andern Augen und viel mehr Verwundeung gesehn werden! Wer wohl, der Frosch mit den Schluck-Augen natürlich!

Super gemacht, liest man gern!

Grüße von
Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Guramis

Hi, wondering!


Küssende Guramis sind Leckerbissen,
die sie in Heimatsgewässern
züchten und auch fischen,
um sie dann, als Speise zubereitet,
auf den Tisch zu stellen,
dass Mund und Aug' sich weitet,
während hungrige Gefühle schwellen...



Lg
Schkim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufblühen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
na gut

Na gut, lieber Bruno,

erst einmal danke für das erneute Lob. Und dann habe ich den Wink verstanden, die Ode an den Frosch, die durch deine vielen guten Tipps überarbeitet auf meinem Tisch liegt, noch einmal zu posten... mach' ich, hast auch du verdient
:-)
liebe grüße Wondering


__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dies, lieber Schakim, ist mir bekannt,
und auch dass sie leben im Wasser zu Thailand,
doch liegen sie erst auf'm Teller im Zimmer,
ja dann, ach wie schade, dann leben sie nimmer ;-))

liebe Grüße Wondering
__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!