Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
149 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Natur
Eingestellt am 17. 04. 2003 08:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Uve Eichler
Festzeitungsschreiber
Registriert: Mar 2003

Werke: 80
Kommentare: 147
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Uve Eichler eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Natur

Der Frühling naht,
die Äcker werden gedüngt.
Die Bäume sind rar,
sie werden verjüngt!

Die Welt, sie steht da,
im hellen Licht.
Wann kommt das Ende?
Ich weiß es nicht!

Anstatt Duft von Jasmin,
riecht man Gestank von Benzin.
In der großen Stadt,
die soviel Gesichter hat.

Dort läuft rein gar nichts mehr,
denn die ist fast leer.
Freizeit! Alle fahren aufs Land,
mit fröhlich reibender Hand.

Menschen freuen sich auf die Natur,
warum? Frag ich nur.
Gräser, Bäume, Blüten schön,
kann man’s in der Stadt wirklich nicht seh’n?

Oh, nein! Sag ich dir,
und ich will auch nicht predigen,
doch lass uns die Natur
ruhig noch was schädigen.

Sie ist uns nicht bös,
das weiß ich genau,
denn noch
ist der Himmel teilweise blau!

Erst wenn Ozon uns den Sauerstoff nimmt,
werden wir dann sterben?
Ich glaub‘ ja!
Und das, ... ganz bestimmt!



__________________
Uve
(Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich darin nur zurechtfinden)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!