Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
507 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
Nebel
Eingestellt am 16. 01. 2009 18:10


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Paul
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 286
Kommentare: 62
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Nebel

Nebel, überall nur Nebel,
nichts als Nebel allumher nur
Dunst und
das Krackelen der Raben –

wie Schatten, wie Silhouetten
die Häuser, die Bäume,
die Welt im Unscheinbaren,
vage nur, WABERN -

Nebel herrscht, überall dieser Nebel,
in den Gemütern, Gemächern,
selbst in den Gedichten,
Nebel –

schon legt sich de Ne..el üb i orte
Ne..el ü uchsta en
an erke i orte au me
i worte er inden

e...el, ü Ne
.
.
.

KraKra

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!