Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
396 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Neologismus
Eingestellt am 15. 10. 2008 22:19


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
viktor
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2007

Werke: 117
Kommentare: 309
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um viktor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Neologismus

Ein Dichter stand nach seinem Tod
genervt vor Gottes Thron:
"Oh Herr, wir sind in großer Not!"
"Ach was, erzähl, mein Sohn!"

"Es reimt sich nichts auf "Mensch", mon Dieu,
nicht EIN Wort, das ich kenn
Drum bitte ich Euch in der Höh,
dass man uns umbenenn!"

"Dein Wunsch, Poet, ist wohl fundiert:
Die Himmels-Wortfraktion
wird unversehens informiert
zum Zweck der Revision!"

Tatsächlich: schon nach kurzer Zeit
lag eine Liste vor,
das Fazit der Büroarbeit
verlas der Engelchor:

"Filou", "Ganove", "Pöbel", "Pack",
"Kreator", "Edeltier",
"Betrüger", "Oberaffe", "Sack",
"Gelehrter", "Kavalier",

auch "Nackthaut", "Schreihals" etc. -
die Liste war sehr lang,
doch unser Dichter rief: "Oh Weh,
noch fehlt der rechte Klang!

Am besten reimt im Deutschen EIN!"
"Na gut", sprach Gott gestresst,
der Mensch heißt nun "Charakterschwein -
quod factum verum est!"

Version vom 15. 10. 2008 22:19

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es liegt in Rheinland-Pfalz jedoch
die Ortsgemeinde Ensch,
und freut sich in den Bauch ein Loch:
"Juhuu! Ich reim auf 'Mensch'!"



Trotzdem , schöner Text!

Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


Kosmone
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Sep 2008

Werke: 6
Kommentare: 23
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kosmone eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Neologismus

Hallo Victor


Dein Werk ist gar nicht schön, sowohl vom Stil als auch vom radebrechenden Deutsch.
Wenn das "Neusprache" sein soll, dann ist mit der Würde innerhalb des Deutschen
nicht mehr zu rechnen.
Blasphemisch gar ist der Ansatz, bei dem der Dichter, wahrscheinlich du selbst, genervt
vor dem jüngsten Gericht steht. Na, ich wette, dass hier der Versuch unternommen werden soll,
gedanklich, vorstellungsweise, durch rüdes Auftreten Nachsicht zu erlangen, doch das
Gegenteil ist der Fall.
Peinlich gar die Fixierung auf das Wort "Mensch", das sowieso nicht gut klingt. In einem
Gedicht stellt man den Satz etwas, lyrisch wohlgemerkt, um.
Trotzdem bleibt der hilflose Versuch im infantilen Humor a'la Beavis & Butthead beim
gekünstelten, pseudegebildetem Konstruieren von geschmacklosen Reimen stecken.
Viel besser wäre gewesen, du hättest für deine Artgenossen ein neues, wunderbares Wort
entdeckt oder erfunden.
Wissenschaftlich ist der zweibeinige, aufrechte der, den man Homo nennt.

ich selbst nenne ihm:

Stumm sind alle seine Lieder,
aus der Asche steigt der Rauch.
Heldentaten, Gotteskrieger,
verloren sich im letzten Hauch.


Kosmone, lernt Rauchzeichen.

Bearbeiten/Löschen    


15 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!