Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
315 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Nest
Eingestellt am 13. 11. 2001 21:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Tief in dem Nest die Eier lagen,
die Vögel schlüpften einstens aus.
Sie knackten kurz die Eierschale
und krochen aus der Öffnung raus.

Die Mutter flog zu ihrer Brut
um sie zu wärmen, das war gut.
Der Vater brachte kräft’ge Sachen
die sie zu starken Vögeln machen.

So halb die Brut in Stich zu lassen,
das hätt’ kein Vogel sich getraut
und einfach so mit andren Vögeln
wieder ein neues Nest gebaut.

So etwas machen Menschen nur,
doch das ist gegen die Natur.
Des einen Glück, des andern Leid,
statt weiterhin die Zweisamkeit.

Verzicht, kennt wahre Liebe nur.
Ja, das ist Liebe mit Bravour.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!