Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
65 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Neues Bettgespräch
Eingestellt am 27. 06. 2002 16:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
gladiator
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 10
Kommentare: 592
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um gladiator eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

"Pssst...PSSSST...HEY!"
"Was? Was?"
"Na endlich bist Du wach..."
"Was ist denn???"
"Hörst Du das denn nicht? Sie quatschen schon wieder...ich halt das nicht mehr aus...jede Nacht!"
"Ach Mann, Du weißt doch, dass ich das nicht hören kann..."
"Stimmt ja, das vergess ich jedes Mal...Quarktaschen!"
"Hihi, in diesem Fall müsste es wohl eher Milchtaschen heißen..."
"Wieso ist sie etwa schwanger? Du weißt, ich kann nichts dafür...ich bin quasi nur die Exekutive..."
"Nein, ist sie nicht...Worüber unterhalten sie sich denn heute?"
"Über Jogging, wie nervig es ist, von engen Sportutensilien eingezwängt zu sein."
"Da haben sie allerdings recht. Ich sage ja immer, weite T-Shirts ohne Büstenhalter sind viel besser für die Atmung und die Haut und außerdem wogt es dann immer so schön..."
"Ähh..."
"Was?"
"Kannst Du Dein Blut vielleicht im Hirn lassen, das ist mir jetzt echt zu anstrengend..."
"Ach komm, ist doch schon so lange her..."
"Ja, aber nachts ist das immer so...so unergiebig...Wie Schwimmen ohne Wasser, wahnsinnig anstrengend, wenn Du weißt, was ich meine..."
"Naja, aber findest Du, es gibt etwas Erotischeres als Frauen mit schweißbedecktem Oberkörper, nassem T-Shirt und..."
"Oh Mann, jetzt geht's um Kino...Aber das interessiert Dich jetzt vermutlich eh nicht mehr...Kneif sie doch mal, vielleicht geben Sie dann Ruhe..."
"Dann krieg ich doch wieder eine gelangt..."
"Du lässt Dich einfach zu sehr unterdrücken! Hau doch mal mit der Faust auf dem Tisch, dann muss ich auch nicht mehr so oft mit Deinen Händen schmusen."
"Hahaha..."
"Nee, echt mal, Frauen stehen auf starke Männer, zeig ihr mal, wer die Hosen an hat..."
"..."
"Wo wir grad beim Thema sind: Du kannst übrigens ruhig ein bisschen sanfter mit mir umgehen. Wenn Du Spargel schälst, gehst Du ja auch nicht mit dem Hackbeil ran, oder?"
"Wie jetzt, ich dachte, es gefällt Dir?"
"Hast Du mich jemals gefragt?"
"Nein, eigentlich nicht..."
"Siehste...ach mann, irgendwie haben es die beiden viel besser als ich, die sind immer zu zweit und können sich austauschen...Du, ich fühl mich echt einsam..."
"Was jetzt, soll ich etwa schwul werden, damit Du einen zweiten Lümmel zum Labern hast?"
"Iiiihhh....Ok, du hast gewonnen...Kneif sie doch mal, damit wir unsere Ruhe haben..."
"Ich kann mich ja ankuscheln, dann dreht sie sich auf den Bauch und Du hörst sie nicht mehr..."
"Weichei! Und dann reibe ich mich an ihrem Po und bei Dir gehen alle Lichter aus, vielen Dank!"
"Du lässt wohl nach, was?"
"Hehe, dass lass ich nicht auf mir sitzen! Auf sie mit Gebrüll!"

__________________
Die Raben fliegen in Scharen, der Adler fliegt allein.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo gladie

witzig und nett zu lesen.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


soleil
Häufig gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 5
Kommentare: 169
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um soleil eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Morgengespräch

Guten Morgen Gladiator,

noch ganz verträumt und versunken in Gedanken an die letzte Nacht entdecke ich diese Köstlichkeit! Es gefällt mir ausnehmend gut!!!

"Auf sie mit Gebrüll!" - Als Cara sage ich dir: Wow!, was für eine göttliche Nacht das noch wurde! ;-) Leider sind die zwei noch zuuuuuu matt um zu plaudern, aber die nächste Nacht kommt bestimmt!

Sonnige Grüße
Soleil

Bearbeiten/Löschen    


soleil
Häufig gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 5
Kommentare: 169
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um soleil eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fortsetzung im Morgengrauen

"... Auf sie mit Gebrüll!"
Einige Stunden später. Cara rollte sich erschöpft in G's Arm. Er hauchte ihr noch zärtlich einen Kuß auf die Wange, bevor beide erschöpft einschliefen.

„Hey Mädels, ihr wart echt geil!“
„Pss ... hast du das auch gehört? Wer ist das?“
„Warum flüsterst du denn? Natürlich habe ich es gehört. Das ist ER.“
„Schlaues Mädchen! Und nur für dich, Kleine, ich bin der, den ihr vorhin in eure Mitte genommen habt! Echt klasse! Ich steh' da drauf und bei G. brennen fast die Sicherungen durch!“
„Oh, ich wußte gar nicht, dass du sprechen kannst.“
„Jetzt stell’ dich nicht dümmer als du bist! Natürlich können DIE sprechen.“
„Also das vorhin war wirklich superscharf! Ihr zwei und Cara seid einfach Spitze, vor allem ...“
„Du willst doch jetzt nicht ernsthaft über Sex r e d e n?
„Gibt es etwas schöneres?“
„Ja, es stundenlang machen.“
„Pahhh! Du hast ja recht. ... Noch eine kleine Frage: wie war ich denn?“
„Oh ... mhhh ... ohhhh, du warst phantastisch! So heiß, ...“
„Hör’ auf! Der wird ja sonst noch größenwahnsinnig. Du und dein Meister waren, wie immer einfach unbeschreiblich. Reicht das?“
„Wirklich? Ja, das geht mir runter wie Öl. Da wachse ich ja über mich hinaus.“
„Aber nicht jetzt. Ich bin müde.“
„Ok Mädels, ich will mal nicht so sein, ... aber ich könnte nochmal!“


Viele Grüße
Soleil

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!