Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
333 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Neues Kapitel
Eingestellt am 21. 05. 2009 11:13


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Thylda
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 114
Kommentare: 2298
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thylda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Leidenschaft

im Feuer deiner Augen

nun gegen mich


Version vom 21. 05. 2009 11:13
Version vom 21. 05. 2009 17:33

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Nat├╝rlich hofft jeder auf einen Neubeginn, nachdem er die Fr├╝chte seines Tuns geerntet hat.

Gleichwohl hast du das auf eine recht schlichte Art dargestellt ... "das Feuer deiner Augen" ist leider auch ein recht ├╝berstrapaziertes Bild.

Aber ich bin mir sicher, dass du f├╝r

quote:
Das Feuer deiner Augen,
ich kann es gar nicht glauben,
wendet sich
gegen mich

auch Lob ernten wirst.

Liebe Gr├╝├če
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


label
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe thylda

das ist wirklich ein neues Kapitel
wenn die Leidenschaft nicht mehr f├╝r, sondern gegen Lyri geht.
Das Lyri nicht glauben kann, was es deutlich sieht, beschreibt implizit ein Drama, das B├╝cher f├╝llen k├Ânnte.

Wieder einmal hast du ein Geschehen auf wenige, leicht klingende Worte kondensiert, enorm verdichtet und auf pinpoint precision gebracht.

liebe Gr├╝├če aus Hamburg

Bearbeiten/Löschen    


presque_rien
???
Registriert: Feb 2003

Werke: 200
Kommentare: 1762
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um presque_rien eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Thylda,

ja, die Idee gef├Ąllt mir, aber ich finde das Gedicht fast ein wenig zu lang. Ich stelle es mir im Dreizeiler vor, und dann auch ohne jeglichen Reim, so in der Art:

Das Feuer deiner Augen
Beschreibung, die den Schluss noch nicht vermuten l├Ąsst
Gegen mich gewandt

Ich denke, die ├ťberraschung, das Entsetzen des Lyri sollte in der Form des Gedichts selber zum Ausdruck kommen, und nicht w├Ârtlich benannt werden...

Lg presque

Bearbeiten/Löschen    


Thylda
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 114
Kommentare: 2298
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Thylda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

liebe presque_rien

Deine Idee ist gut. Gef├Ąllt Dir meine Umsetzung?
Vielen Dank

Gr├╝├če
Thylda

Bearbeiten/Löschen    


Sta.tor
Foren-Redakteur
H├Ąufig gelesener Autor

Registriert: Feb 2002

Werke: 152
Kommentare: 2221
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sta.tor eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Leidenschaft
im Feuer deiner Augen
gegen mich


Das h├Ątte die klassische Form f├╝rs ungereimte.
(Und ganz sicher Bef├╝rworter)

Viele Gr├╝├če
Sta.tor
__________________
schlimmer geht immer

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!