Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
229 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Neues von der Hühnerfront
Eingestellt am 04. 06. 2003 08:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Unersättlich

Ein Bauer erwirbt auf dem Viehmarkt einen neuen Hahn,
Nach der Beteuerung, dass dieser sehr tüchtig sei.
Auf dem Hof angekommen zieht er zuerst seine Bahn,
Dann bespringt er die Hennen mit großem Geschrei.

Danach geht's auf die Gänse, die Enten und Puten,
Dann rennt er wie wild hinter den Kaninchen her.
Selbst der Hofhund muss sich bei der Flucht sputen,
Der Hahn jagt in seiner Geilheit allem hinterher.

Plötzlich taumelt er und fällt sichtlich geschwächt um.
„Tscha, wenn man den Hals nicht voll kriegt.“ Knurrt der Bauer.
Da zischt der Hahn: „Hau ab, steh hier nicht so blöde rum,
Du vermasselst die Tour, ich liege für die Geier auf der Lauer.“

©RT nach einem Witz

__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin,

ich bin heute eigentlich nicht gut drauf..
aber wenn ich so was lese..
Zum Schluss dachte ich schon, der Bauer soll sich schnell schleichen, weil er DEM auch noch an die Wäsche will..*g*

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Hm Talamar,

Du liebst keine Kritik an Deinen Werken, aber sagen muss ich doch: Mir fehlt der "schellere" Sprach-Reimrhythmus.

Inhaltlich gut umgesetzt!

Grüßli
Socke

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

na..
dann habt a ja watt jemeinsammet..ne

tschö
stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Talarmar
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2003

Werke: 88
Kommentare: 345
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Äh

schnellerer Sprach-Reimrythmus
oder Kritik an besch... Werken?
So etwas schafft keinen Verdruss,
Kann hartgesottene Ketzer nur stärken!

Netten Abend ist doch klar,
Besauf mich jetzt -- sagt Talarmar
__________________
"Die historische Wahrheit ist ein Mädchen, das man vergewaltigen kann, Hauptsache man macht ihr schöne Kinder" Alexandre Dumas

Bearbeiten/Löschen    


Rote Socke
Guest
Registriert: Not Yet

Bin ich d'accord Stoffel!

Grüßle

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!