Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
346 Gäste und 22 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Nicht-Sonett
Eingestellt am 12. 04. 2006 14:26


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nicht-Sonett

So mancher hier wirkt mir recht aufgeblasen
drum sage ich's ihm gerne ins Gesicht
selbst Silbenz├Ąhlen, Freundchen, kannst Du nicht
auch wenn das Ganze ihn dann bringt zum Rasen

Die meisten hier, die sollten's besser lassen
Sind literarisch eher Leichtgewicht
Der Musenkuss erreicht ihr Grosshirn nicht
Sie alle k├Ânnen mich daf├╝r gern hassen

Den sch├Ânen K├╝nsten gelte euer Durst
jedoch der schn├Âden Eitelkeit mitnichten
Was ihr da schreibt ist nichts als Leberwurst

H├Ârt auf, gemein die Sch├Ânheit zu vernichten
stillt anderweitig euren Lebensdurst
Fangt besser an zu malen statt zu dichten

(geschrieben in 15min als Reaktion auf ein misslungenes Sonett; in weiteren 5min zwischenzeitlich aufpoliert)


P.S.: Die aufgeblasenste Wurst hier bin ich nat├╝rlich selbst.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Schon die erste "2" f├╝r ein (hoffentlich) fehlerfreies Sonett. Das ist aber nicht so nett.

Schade, dass man mich virtuell nicht kann, gelle?!

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lb J├╝rgen,

das ist zwar auf mich gem├╝nzt, trifft mich aber nicht wirklich, denn ich stehe zu meinen gelegentlichen "Z├Ąhlproblemen". Ich nehme diesen Eintrag streng sportlich und habe ihn mit einer "7" bewertet, weil handwerklich in Ordnung.

Der n├Âtige "Witz", der zum Lachen bringt, der fehlt allerdings. Deshalb war mehr als eine "7" auch nicht drin. Eine blanke Polemik wie diese kann in der Tat "beleidigen". Ich allerdings geh├Âre zu dem Teil der Menschheit, der sich vorbeh├Ąlt zu entscheiden, durch wen, durch was und vor allem wann er sich beleidigt zu f├╝hlen gedenkt.

In diesem Sinne w├╝nsche ich Dir, mir und uns allen weiterhin fr├Âhliches Dichten und "Sonetten". Das Leben ist in der Tat zu kurz, immer jedem alles krumm zu nehmen, und da ich selbst manchmal deftig austeile, mu├č ich auch einmal kr├Ąftig einstecken k├Ânnen.

Liebe Ostergr├╝├če

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Ohohoh

Lieber Walther

Ach weisst Du, es gibt Schlimmeres als kleine Verz├Ąhler....das war nur der ber├╝hmte Tropfen, der das Fass....

Ich finde es durchaus ehrenwert, wenn auch etwas epigonenhaft und meist vermessen, sich an ein Sonett heranzuwagen.

Geradezu gr├Âssenwahnsinnig sind jedoch jene, die nichts als vordergr├╝ndig wohlklingenden, meist mitleidheischenden Grammatik- und Metaphernsalat hervorbringen, sich echauffieren wenn sie daf├╝r nicht wenigstens eine "7" bekommen und allem was nicht nach Andr├ę Rieu (Scheisse mit Zuckerguss) klingt bestenfalls eine "3" verpassen.

Jene (die gibt's hier ja gar nicht ) sollten sich angesprochen f├╝hlen, nicht Du.

Ganz liebe Gr├╝sse

J├╝rgen
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1536
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo J├╝rgen,

Sonette sind schwierig, und ich bin und bleibe gr├Â├čenwahnsinnig, wiewohl mir klar ist, da├č an mir kein Jahrhundertdichter verloren gegangen ist. Sonst w├Ąr ich ja einer.

Manchmal gelingt ein recht gutes Sonett bzw. Gedicht, meistens ist es jedoch das Mittelma├č und der untere Durchschnitt des Gelegenheitsdichters, da mache ich mir nichts vor. In der Leselupe sind viele recht ordentliche dieser Dillettanten, sie m├Âgen es mir verzeihen, zu denen ich mich selbst z├Ąhlen darf. Es gibt auch manche, die haben richtig Potential, die werden es hoffentlich irgendwann bemerken und dann selbst in die Ferne schweifen, um die Welt zu gewinnen. Der Rest wird hier bleiben, und wir werden uns gegenseitig an unseren "Siegen" und "Niederlagen" erfreuen.

Nicht alle, die das gro├če Bewertungsraten hier "gewinnen", sind die wirklich guten der hier schreibenden "Dichtungs├╝benden". Das ist sicherlich richtig.

Allerdings sollten wir uns selbst lieber nicht ├╝ber uns erheben, denn zur eigenen fairen und ehrlichen Beurteilung ist der Autor, da betroffen, schwerlich immer selbst in der Lage. Jedenfalls ich sehe mich dazu au├čerstande.

In diesem Sinne adle uns und unsere ehrlichen Bem├╝hungen der Musenku├č!

Lieber Gru├č

W.


__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Musenkuss mit Zuckerguss

Hallo Walther

Ich unterschreibe gerne jede Deiner Zeilen. Litten wir nicht alle ein wenig an Gr├Âssenwahn - die meisten von uns w├╝rden nie ver├Âffentlichen.
Dennoch gibt es zumindest bei "traditionellen" Werken auch objektive Qualit├Ątskriterien von denen manche nichts wissen oder nichts wissen wollen.
Macher "Voter" w├Ąre besser ein wenig devoter. Man kann sich mit ├╝berm├Ąssig guten oder schlechten Bewertungen durchaus blamieren und deshalb f├Ąnde ich es sehr erfreulich, wenn das anonyme Voting nicht m├Âglich w├Ąre.
Gut w├Ąre auch, wenn man sehr schlechte Bewertungen nicht ohne Begr├╝ndung abgeben d├╝rfte.

Andererseits bef├Ârdert das namentliche Voten nat├╝rlich auch die "K├╝ngelei" und Retourkutschen. Hier sollte aber jeder selbst wissen, in welches Licht er sich r├╝cken m├Âchte.

LG

J├╝rgen

P.S.: Schon wieder eine "3", von irgend so einem feigen anonymen Riesenarschloch. ( )
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!