Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
148 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nicht so
Eingestellt am 27. 12. 2006 14:51


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nicht so


Sie kommt nicht oft, doch wenn's geschieht,
wird's leichter, wenn sie geht,
denn so, wie sie die Dinge sieht,
es Zuversicht verweht.
Sie malt in Grau - was draus entspringt,
dem, der ihr zuh├Ârt, Unmut bringt.

So fragte sie mich, boshaft-frei,
gleich Anfang Januar,
was mir ein echter Auftrieb sei
f├╝r das noch junge Jahr;
sie habe l├Ąngst die Nase voll -
die Zukunft t├Âne ihr in Moll.

Vom Sparen halte sie nicht viel,
wovon auch und wof├╝r;
sie baue sich kein hohes Ziel,
doch h├Ątt' sie ihre T├╝r'
mehrfach verriegelt fremder Not -
Vorsicht sei oberstes Gebot.

Vors├Ątzen hab' seit langem sie
den R├╝cken zugewandt,
Trugbilder dieser Galerie
nach Unbekannt verbannt.
Sie sei bedient - und mir schien fast,
als h├Ątt' sie mich dem eingepasst.

"Was heut' du planst, bricht in die Knie,
da renkt sich nichts mehr ein;
der Optimisten Symphonie
wird bald verklungen sein;
was da noch folgt sind neue Tiefs."
Sie seufzte und mich ├╝berlief's.

Ich schwieg sie an und w├╝nschte nur,
sie ginge endlich fort;
sie hat's gesp├╝rt, sah stumm zur Uhr -
und ohne weit'res Wort
verschwand sie und ich hoffe sehr,
sie kommt so rasch nicht wieder her.

Hernach ich lange gr├╝belnd sa├č;
dann gab ich mir 'nen Ruck,
g├Ânnte mir ein erquicklich Glas,
nahm einen tiefen Schluck.
Nicht so wie sie - gewiss nicht so:
Das neue Jahr beginn' ich froh!
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Inge-Anna,

gef├Ąllt mir sehr. Nur der letzte Vers der dritten Strophe scheint mir ein Silbenproblem zu haben.

Gru├č und guter Rutsch

W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!