Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
132 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nicht verhallt
Eingestellt am 13. 02. 2003 23:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Noch nicht verhallt

Noch ist nicht der Knall verhallt
Noch nicht die Ruhe, die gewesen
Als mir Deine NĂ€he galt
Als ich an Dir genesen.

Niemals wird er widerhallen
Niemals so abrupt.
Niemals je so wieder knallen
Mensch, habÂŽ ich geschluckt.




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Töne...

Hi, B. Wahr!


Mancher Knall beginnt wohl laut,
Dass es Dich vom Sockel haut;
Leise will er wohl verklingen -
Musst' zum Hören Dich dann zwingen!

Und tatsÀchlich gibt's noch Töne -
Manchmal sind das wirklich schöne...
Auch der Schall geht mal verloren,
Steckt Oropax in beiden Ohren!


WĂŒnsche Dir ein schönes Wochenende!
Schakim
__________________
§§§> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim AufblĂŒhen <§§§

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Lieber B.Wahr,

man kann den Verlust dieses "erotischen Knalls"
wohl nur schwer verkraften.
Wenn es "der" Große war, wird er sich auch
nicht mehr wiederholen.
Das muß man erst einmal verdauen - also
erst einmal schwer schlucken....
GefÀllt mir, Dein Gedicht!!!

Sende Dir liebe GrĂŒĂŸe und wĂŒnsche Dir
ein schönes Wochenende

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
KnalldÀmpfer

Hallo Schakim,

weil bei Opas nachlÀsst sehr:
nicht nur das Gehör
freu ich mich umso mehr
auf neue, schöne
auf unknallige Töne.

Auf Oropax hab stets ich brav verzichtet,
hab nur die Segelohren: neu gerichtet!

Danke fĂŒr Dein sinniges Gedicht!
Auch Dir ein sonniges - aber nicht knalliges -Wochenend!
LG
B.Wahr
_____________________________________________________________
Mit Segelohren durch die Welt fliegen und keinen Fallschirm brauchen...
_____________________________________________________________

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Knall-Verkraftung

Liebe Klopfstock,
es gibt wohl nichts, was Du nicht nachvollziehen kannst, und insofern bin ich sehr gespannt auf Deine persönliche Knall-Verdichtung. Oder sollte ich eine solche wirklich ĂŒbersehen haben???

Ich habe mich sehr gefreut, daß Du meine knallige Version gelesen und verstanden hast. Und daß sie Dir - obwohl hinkend - sogar ein wenig gefallen hat.

Danke fĂŒrs Lesen und den lieben Kommentar.
Auch Dir eine schönes, sonniges - aber unknalliges WE!
LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber B.Wahr,

ein "knalliges" Gedicht.
Mir gefĂ€llt's, auch wenn Du den Brocken schlucken mußtest. So kommt fĂŒr jeden etwas dabei heraus.

Ein paar Sonnenstrahlen
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!