Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5469
Themen:   92956
Momentan online:
327 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Nichts bleibt wie es war
Eingestellt am 08. 12. 2005 23:16


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Eine Ahnung beschlich mich,
als ich geboren werden sollte,
eine Hoffnung betrug sich,
als ich l├Ącheln lernen wollte,
eine Liebe erschlug Dich,
als ich krabbelte, nicht mehr rollte,
ein Leben trat ins Licht,
als das Laufen Respekt zollte.

Jeder Schritt vor, keiner zur├╝ck,
als Kinder hat das andere begl├╝ckt,
doch nun sind wir Kleinen gro├č,
jeder neue Schritt nicht mehr famous,
eher halten wir sachte ein,
halten jeden Schritt ein wenig klein,
f├╝hrt er uns zur Ver├Ąnderung schlechthin,
bleiben wir lieber, wo wir sind.

Was das soll, was das bringt,
ist das, was Du f├╝r Dich selber bestimmst,
denn nichts bleibt, wie es war,
dazu ist die Zeit verg├Ąnglich nah.
Ein Schritt ist immer noch ein Schritt,
auch wenn wenige ihn bemerken,
f├╝r Dich selber ist es dasselbe Gl├╝ck,
ich m├Âchte Dich darin best├Ąrken.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!