Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
269 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Nichts ist...
Eingestellt am 01. 10. 2002 17:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lutz Menard
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 92
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Nichts ist . . .

Heut´ kann ich mich zu nichts durchringen,
nichts weiß ich und nichts fällt mir ein.
Durch nichts vermag ich zu erzwingen,
daß nichts mehr wird als nichts zu sein.

So warte ich, obwohl ich oft
zu lang gewartet hab´ und immer
es anders kam, als ich gehofft:
die Dinge wurden meistens schlimmer!

Doch diesmal kann´s nicht sein: zu steigern
ist Nichtstun auch von Göttern nicht.
Man gönne mir, mich zu verweigern,
wenn nichts hilft - selbst aus höchster Sicht!




__________________
LuMen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!