Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
280 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nichts ist schöner als jammern
Eingestellt am 23. 11. 2007 10:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
erbsenrot
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Nichts ist schöner als jammern


Ja-ja-ja, da sitz ich nun,
möchte schreiben – gar nicht ruhn.
Zittre, weil ich mit mir ringe
und sinniere über Dinge,
die das Leben mir versprochen,
über Süppchen, die nicht kochen,
denk an Speisen, die versalzen
und an wildes Jugendbalzen.

Ach-ach-ach, es wär’ vermessen,
all die Sünden zu vergessen,
die begangen in den Jahren,
(als das Haupt noch braun an Haaren),
warf sie kühn in das Genick
und mit frechem jungem Blick,
viel versprechend und nicht bang,
mich durchs holde Leben sang.

Ja-ja-ja, ich Tattergreis,
ach-ach-ach, wie gut ich weiß,
alles ist vorbei für immer,
kommt nie wieder, nimmer-nimmer!





©Hilda Röder,
__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Version vom 23. 11. 2007 10:13

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3841
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo erbsenrot,

doch, doch, doch, es gibt immer noch was ... :-)

Hier sind ein paar Überarbeitungsvorschläge:


Ja-ja-ja, da sitz ich nun,
möchte schreiben – gar nicht ruhn.
Halt den Stift in Zitterfinger
und sinniere über Dinger,

Hier klappt es grammatikalisch nicht.
“Halt den Stift in „Fingern“ … also reimt sich "Dingern" ... hmmm …
-
die das Leben mir versprochen,
über Süppchen "Komma" die nicht kochen,
denk an Speisen "Komma" die versalzen
und an wildes Jugendbalzen.

Ach-ach-ach, es wär vermessen,
all die Sünden zu vergessen,
die begangen ich in Jahren,
als mein Haupt noch braun an Haaren,
ich noch warf in das Genick
Was? Dein Haupt?


Ja-ja-ja, ich Dattergreis (Tattergreis),
ach-ach-ach, wie gut ich weiß,
alles ist vorbei für immer
und kommt nimmer-nimmer-nimmer!
(metrisch sauber: und kommt nie-nie-nimmer!)

Viele Grüße, Zeder

Bearbeiten/Löschen    


erbsenrot
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Zeder,

super, dass du mir helfen willst! Da sind so versteckte Fehler drin, die ich selber nie und nimmer gefunden hätte ... z.B. die Zitterfingern und den Dattergreis(in Holland sagt man Dattergreis).

Ich habe einige Anregungen und Verbesserungen übernommen und finde es so auch viel besser. Danke!

Liebe Grüße
erbsenrot
__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Bearbeiten/Löschen    


erbsenrot
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 50
Kommentare: 575
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um erbsenrot eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Tom,

na, wer hat denn Angst vor schießwütige rote Erbsen?

Ich bin total froh, dass ihr mir hilft und glaube mir, ich übernehme nur Verbesserungsvorschläge, wenn sie meine Zeilen für mich stimmig halten . Zerstören kann doch niemand was, wenn er nur Vorschläge macht, oder?

Einiges habe ich von dir stibitz ... anderes wiederum gelassen ... und jetzt bin ich mal gespannt, wie es sich liest.
Gern hätte ich die Zitterfinger behalten, aber wie gesagt: wo bringe ich das n unter? Da muss man Kompromisse eingehen, denke ich.

Übrigens: ein sächsischer Dattergreis wollte ich nicht. Tattergreis ist dann schon richtig, ich habe es im Duden nachgeschaut.

Also, vielen Dank ... ich find's toll, dass du mir geholfen hast

Liebe Grüße
Hilda
__________________
Mein neuer Roman (Lesung auf der Buchmesse Leipzig 2014) auf YouTube Hilda Röder

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!