Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92220
Momentan online:
514 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Niemandsland der Seele
Eingestellt am 22. 06. 2004 13:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kerstin Jäckel
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2004

Werke: 22
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kerstin Jäckel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Niemandsland der Seele

Im Niemandsland der Seele
wandere ich durch blühende Gärten,
pflücke gedankenverloren Blumen,
binde Kränze aus Schmetterlingsflügeln.

An den Mauern des Vergessens
ziehen mich Schatten in dunkle Gänge,
greifen die Hände in kalte Leere,
starren Bilder aus versteinerten Herzen.

Im Mondlicht der Ängste
legen mich Sterne in Eisen und Ketten,
gefrieren meine Tränen im Hass ,
schreit die Eule aus den Tiefen der Nacht.

Im Niemandsland der Seele
liege ich in meinem blühenden Garten,
schenke die toten Rosen dem Wind,
und fliehe aus dem Grab meiner Träume.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!