Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
318 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Nordpol
Eingestellt am 18. 04. 2001 21:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lola
Hobbydichter
Registriert: Mar 2001

Werke: 5
Kommentare: 16
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Nordpol:

Einst kam er vom Nordpol
wo Winde gefrieren
lebte mit Hunden
und wilden Tieren
hatte noch niemals den Süden gesehen
und wollte deshalb südwärts gehen

Jenseits der Berge
sollte es liegen
das Land
wo Bäume im Winde sich wiegen
wo Blumen hoch in den Mondhimmel blühen
und Vögel über die Wälder ziehen

So zog er fort
aus dem kalten Land
hat seine Hunde vor Schlitten gespannt
Wochen gesucht
bis er es fand
das Land
das ihm als der Süden bekannt

Bis zum Nordmeer
ist er gekommen
hat den Rucksack abgenommen
sich hingesetzt
und wartet seitdem
das singende Vögel vorüberziehen

Nun lebt er schon
seit Jahren dort
allein
an diesem einsamen Ort
zog einst fort
den Süden erkunden
doch hat nur den Süden
des Nordpols gefunden






Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!