Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
316 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Notiz auf einem Briefumschlag
Eingestellt am 08. 09. 2004 09:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hier im Kuvert, da steckt ein Z *.
Das Ganze nennt sich „Brief“.
Und wenn Du denkst, ich schrieb Dir nett,
dann liegst Du schief.

* eigentlich müsste es ZL heißen, aber wegen der Reimendung auf nett musste es beim Zett bleiben.

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen Udogi,

schon klar, das nur das "Z" für Reimung notwendig, aber so ist es nur ein "Zett" und kein "Zettel". So sagt es mir nicht zu.
Ich musste deswegen auch erstmal überlegen, was es sein soll. Als ich dann die Bemerkung dazu las unten, da erst wusste ich es.
Nur meine Meinung
(die Idee an sich aber finde ich gut)

Schönen Tag
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Stoffel,

dieser Vierzeiler ist bestimmt schon über 20 Jahre alt, aber ich habe mich wieder dran erinnert, als Herr Müller seinen Buchstabensalat „Das ABC der Tastatur“ ins Humor-Forum setzte.
Ich habe wirklich den „Zett...“ gemeint.
Ist nur eine kleine Spielerei, auf einen Briefumschlag gekritzelt...
Vielleicht sollte ich es umbauen, damit es sich auf L reimt.

z.B. so:

Hier im Kuvert steckt ein ZL.
Das Ganze nennt sich „Brief“.
Und wenn Du denkst, Du liest ihn schnell,
dann liegst Du schief.

u.s.f. u.s.w.

Herzlichst
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Huhu...

Du, dann gefällt mir zweite Variante aber besser
Nur "Z" naja.
Das ist lustig mit "ZL" ehrlich.

Schönen Abend
lG
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11049
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Aber es funktioniert dann doch nicht, weil es sich nicht (ohne Betonungsverschiebung) reimt.


Für mich läse es sich so:

Hier im Kuvert, da steckt ein ZL.
Das Ganze nennt sich „Brief“.
Und wenn Du denkst, ich schrieb Dir, nettL,
dann liegst Du schief.

(nettel -- Verhonepiepelungsform von nett, oder Kurzform von Annette im Diminutiv)

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Bernd,

in der ersten Version reimt sich "Z" auf "nett", in der zweiten Version "ZL" (Zett-Ell) auf "schnell".

Herzlichst
Udo
__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!