Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
298 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Novembergedanken
Eingestellt am 22. 11. 2004 12:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alina
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 45
Kommentare: 67
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alina eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Novembergedanken

Wie zum Trotz
Stehen blass noch ein paar Chrysanthemen,
Im Herbstfeuer schwelt letztes Laub.
Beißender Rauch lässt die Augen mir tränen,
Farbenpracht wurde der Nachtfröste Raub.

Nun sieht man
Wieder den großen Jäger,
Am lichtlosen Himmel vorüber geh’n.
Und Nornen drehen an Schicksalsrädern,
Zeit scheint mir manchmal fast stille zu steh’n.

Des Winters Kälte steigt langsam auf,
Greift nach dem Herzen mit knöcherner Hand.
Im Fotoalbum vom letzten Jahr
Ich eine getrocknete Mohnblume fand.

__________________
Ex oriente lux

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!