Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
444 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Novembermorgen am Schwanenteich
Eingestellt am 22. 01. 2012 13:52


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Lyrischa
Festzeitungsschreiber
Registriert: Feb 2004

Werke: 110
Kommentare: 72
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lyrischa eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Novembermorgen am Schwanenteich

Laut knirscht unter meinem Fu├č der Spat.
Dicht stehn Eichen, Pappeln, Buchen,
Wo Enten nach dem Fr├╝hst├╝ck suchen.
Ein Schwanenpaar, das kreuzt den Pfad,

Gesellt sich dann ins Vogelreich,
Fliegt Schwingen schlagend seinen Kreis
Gem├Ąchlich ├╝ber d├╝nnem Eis.
Flach f├Ąchert Sonne ├╝bern Teich.

Das Gras am Weg ist silberwei├č.
Nah am Wasser Weiden, Erlen.
Aus Silber werden Glitzerperlen.
Stolz ziehen Schw├Ąne ihre Runden,

Haben Futter schnell gefunden
Beim Gr├╝ndeln unterm Wasserzelt.
Im Nu vergehen ein-zwei Stunden
In dieser herben Zauberwelt.

__________________
MaK├╝Scha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!