Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
317 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Nur ein wenig Sex - nichts weiter
Eingestellt am 30. 01. 2003 21:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Silberstreif
???
Registriert: Jun 2001

Werke: 53
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Silberstreif eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dein Schwanz, entblösst, schreit starr nach Liebe,
erschaudernd knie ich nackt vor dir,
empfange dich in wilder Gier.

Komm, lösch das Feuer uns'rer Triebe!

Erwartend wölb ich dir entgegen
was vor Erregung siedend heiss
und atme lüstern deinen Schweiß.

Komm, wand'le auf verbot'nen Wegen!

Einen Galopp von weissen Stuten
entfesselt jetzt dein Zungenschlag
und nächtlich Dunkel weicht dem Tag.

Komm, ertrinke in meinen Fluten!
__________________
will man, was man muss?

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

gähn - laß mich ein lasso werfen!
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lustig

Hallo Silberstreif,

ich finde Dein Gedicht lustig. Sicher gereimt, zwar kleine Holper, aber ziemlich flüssig.
Tja und der Inhalt reichlich obszön und direkt - aber jedenfalls nicht zum Gähnen!

Leider konnte ich mir die Situation nicht ganz körperlich vorstellen. Ändert sich die Stellung in jeder Strophe?
Mhm.
Aber man lernt ja nie aus...

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Atme lüstern, atme heiss,
aber atm' um Gotteswillen
keinen Schweiss!
__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Nun sei nicht so kleinlich Otto -
hier ist nicht der Schweiß als solches gedacht,
sondern der Geruch eines solchen und der kann,
wenn er nicht gerade drei Wochen alt ist,
sehr erotisch sein...*zwinker*...

Liebe Gruß

Bearbeiten/Löschen    


Silberstreif
???
Registriert: Jun 2001

Werke: 53
Kommentare: 98
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Silberstreif eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
smile

Ich danke Euch herzlich für die Kommentare - kaum schreibt man mal etwas anzüglicher, wird man geradezu überhäuft :-)

Trotzdem - schon allein um Ralph ein Gähnen zu entlocken, das war es wert, diese sms-Lyrik hier reinzustellen.

@lapismont - ja, es handelt sich in jeder Strophe um eine andere Stellung. Ich denke ich sollte sie besser nicht näher beschreiben. Nichts Spektakuläres, sondern nur ein wenig Sex eben.

Einen Orthopäden bräuchte man eher bei sowas:
"We would like to inform you that, due to the introduction of the EURO from January 2nd 2002, the Kamasutra position usually known as 69 will now be known as 35.28"

@otto otter - na ja - ich könnte mir auch was Besseres vorstellen, doch hat Klopfstock es wunderbar für mich erklärt.

@Klopfstock - danke

__________________
will man, was man muss?

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!